Darf man sich für die Hausapotheke Amoxicillin vorsorglich gegen akute schmerzhafte Halsentzündung vom Arzt aufschreiben lassen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das macht kein Arzt! Ein Antibiotikum muss immer je nach Erregerstamm verordnet werden. Dann müsstest Du ein Antibiotikum gegen bakteriell entzündliche Erreger bei einem Harnwegsinfekt im Haus haben, ein Antibiotikum gegen Streptokokken bei einer schweren Angina.....

Das entscheidet im entsprechenden Krankheitsfall immer der behandelnde Arzt, welches Antibiotikum bei der entsprechenden Erkrankung hillfeich wäre. Da ist ein Laie überfordert. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misterabbey
29.08.2016, 09:28

Die Bevölkerung wird sich in den nächsten Jahren in zwei Gruppen spalten.Jene die vorsorgen und jene die untergehen werden.

https://youtu.be/mNTBJEajbbE

0
Kommentar von misterabbey
29.08.2016, 13:08

Wenn erst einmal der Euro stürzt bekommt man gar nichts mehr weil das ganze system zusammenbricht.Wer dann nicht vorgesorgt hat der geht vor die Hunde.

Hat man nicht das recht auch im Medikamentenbereich vorsorge zu treffen ? 

Die Bevölkerung wird sich in den nächsten Jahren in zwei Gruppen spalten.Jene die vorsorgen und jene die untergehen werden.

0

Das Antibiotika gibt es nur auf Rezept und kein Arzt verschreibt dir zur Selbstbehandlung in der Zukunft Antibiotika.

In den allermeisten Fällen werden Halsschmerzen/entzündungen durch Viren ausgelöst und dagegen hilft kein Antibiotika.

Was dein Verschwörungskram mit Untergang der Welt angeht, so beteilige ich mich nicht weiter. Du hast eine Antwort und damit gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misterabbey
29.08.2016, 13:15

Verschwörungskram ? Informiere dich mal in den Medien über Vorsorgeplan der Bundesregierung und dass die Welt untergeht davon habe ich nichts gesagt

0
Kommentar von misterabbey
29.08.2016, 13:23

Ich habe gerade recherchiert.Auf Dokteronline.com gibt es Amoxicillin ohne Rezept zu kaufen für 50 Euro.

google : Amoxicillin ohne Rezept kaufen und dann kommt man auf Dokteronline und kann das bestellen

.

.

0

Man soll gar nicht ständig Antibiotika nehmen, da man dann resistent dagegen wird, bzw. die Bakterien. Daher ist es immer noch Sache des Arztes, das zu verschreiben. Gegen Halsentzündung kann man erst mal Halswickel machen und Halstabletten lutschen, bevor man diese "Bomben" nimmt.

Deswegen wird es das nie rezeptfrei und auf Vorrat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misterabbey
29.08.2016, 09:14

Halstabletten helfen nur für kurze Zeit und gehen schnell auf den Magen

0
Kommentar von misterabbey
29.08.2016, 13:12

Wer sagt denn was von ständig ? Ich brauche Amoxicillin wegen meiner chronischen Atemwegserkrankung 2 mal im Jahr eine Packung mit 20 Tabletten-Kur

0

In der Regel wird Antibiotikum nicht vorsorglich verschrieben, simple Halsentzündungen gehören nicht zu den Ausnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misterabbey
29.08.2016, 13:26

Geh mal auf google und gib ein : Amoxicillin ohne Rezept kaufen.

.


0

Das darf Dein Arzt entscheiden! Mein Internist hat mir immer für den Urlaub ein Antibiotikum aufgeschrieben, falls dort meine Darmentzündungen aufgetreten wären. Und wenn ich es zum Glück im Urlaub nicht gebraucht habe, kam es in die Hausapotheke - und hat mir dann in akuten Situationen sehr genützt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst in einem Kommentar, dass deine Halsprobleme ziemlich regelmäßig auftreten. Kann man dagegen nicht etwas Dauerhaftes machen?

Ansonsten wird dir dein Arzt, der das Problem kennt, Amoxicillin für den Urlaub und für den Notfall rezeptieren. Wenn nicht, dann wechsle den Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne grund wird ein arzt kein antibiotikum verordnen, diese medies sind ja nicht umsonst verschreibungspflichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antibiotika sind grundsätzlich verschreibungspflichtig. Also kannst du es nicht in einer Apotheke kaufen - da nicht frei verkäuflich, sondern nur auf Rezept erhältlich.

Hinzu kommt, dass man niemals! ohne ärztlichen Rat mit Antibiotika anfangen soll.


Gegen Halsschmerzen oder Mandelentzündungen helfen Salbeitee, Lutschtabletten (kannst du in er Apotheke kaufen - z.B. Neo-Angin).



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misterabbey
29.08.2016, 09:17

Ich möchte aber vorsorgen für den Tag X der kommen wird.Und dann kriegt man gar nichts mehr weil alle Infrastruktur zusammenfällt.Dann kann man sich mit dem Euroschein den arsssch putzen

0

Amoxicillin 1000mg ist ein Antibiotikum und gehört damit nicht zum Grundbestand einer Hausapotheke.

Es wird bei Bedarf ! verordnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?