Darf man sich freiwillig für 1 Jahr in den Knast einsperren lassen?

9 Antworten

Der Knast ist eh überfüllt und 1 Gefangener kostet soviel wie ein Patient im Krankenhaus.

Die Antwort lautet also: NEIN!

Damit man das in einen Lebenslauf schreiben kann - nein. Außerdem wäre es zu teuer, da du nicht der einzige wärst, der es gerne hätte.

Nein, das kostet Geld.

Genausowenig kannst Du Dich ein Jahr in ein Krankenhausbett legen.

Nein aber wo ein Wille da ein Weg

ist das jetzt eine anleitung zu einer straftat?

0

Was möchtest Du wissen?