Darf man sich fingern?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Sich selber befriedigen darf man vom Alter her immer, da gibt es kein Mindestalter für. Manche machen es mit 9, manche mit 14, andere erst mit 30, wieder andere nie.

Man könnte das Jungfernhäutchen damit verletzten, da musst du aber ganz schön grob sein oder ein sehr empfindliches haben. Das ist bei jedem anders stark ausgeprägt, manche werden sogar ohne geboren oder es geht schon vorher beim Sport kaputt, ohne das sie was merken.  Selbst wenn was passiert wäre es aber auch egal, du bist so lange Jungfrau, bis du mit einem Jungen schläfst.

Viele können durch Fingern oder das "rein-raus" beim Sex nicht zum Orgasmus kommen, auch wenn es sich gut anfühlt. Viele benötigen dafür die Stimulation der Klitoris. Wie es bei dir ist einfach ausprobieren... ;)

Selbstbefriedigung ist ganz normal und sogar sehr gesund!

Ob du beim Fingern - also Reinstecken eines Fingers in die Scheide - dein Jungfernhäutchen beschädigst, hängt einmal von der Beschaffenheit des Jungfernhäutchens ab (bei Vielen ist es nur ein dehnbarer Hautkranz, bei anderen ist da mehr Haut vorhanden, die auch beschädigt werden kann).

Dann hängt es auch davon ab, wie tief du den Finger hineinsteckst und wie heftig du ihn bewegst.

Wenn du nur den Scheidenvorhof und die Innenseiten der Schamlippen stimulierst, kann nicht viel passieren.

Einen Orgasmus wirst du aber am ehesten nicht durch das Fingern in der scheide erleben, sondern indem du deinen (angefeuchteten!) Kitzler indirekt von der Seite und/oder direkt stimulierst.

Natürlich ist es ratsam, dass du bei der Selbstbefriedigung sicher ungestört bleibst, weil dies doch ein recht intimes Geschehen ist.

Auch wenn du es woanders als zu Hause in deinem Bett machen möchtest, solltest du sicher sein, dass dich niemand dabei erwischt, weil dir das dann vermutlich recht peinlich wäre.

aber wenn man einen Orgasmus hat stöhnt man doch und dann hören das alle voll laut

0
@AileenA14

Na ja, das hast du ja selbst etwas in der Hand, wie "laut" du dabei bist. 

Notfalls legst du ein Kissen auf dein Gesicht und stöhnst da hinein.

Außerdem hängt es auch davon ab, wie intensiv der Orgasmus ist.

0

Wenn du zu ruppig vorgehst kann es natürlich reißen, allerdings kannst du das umgehen indem du nur am Kitzler spielst. 

Und ja das darf man :) 

Natürlich darfst du dich fingern. Es ist dein Körper, mit dem kannst du machen was du willst.

Das Jungfernhäutchen kann auch durch Sport oder sonstiges kaputt gehen.

Wenn du aber so große Sorgen deswegen hast, solltest du dich mit deiner Klitoris beschäftigen. Dabei geht nichts kaputt und es macht auch sehr schöne Gefühle.

wenn du mir noch erklärst wo die "klitors" ist würde das helfen

0

hilft nicht wirklich : am oberen Ende der kleinen Schamlippen gelegenes, von Schwellkörpergewebe gebildetes, sehr reizempfindliches weibliches Geschlechtsorgan.

0
@AileenA14

Es gibt Bilder, auf denen man genau sehen kann, wo der Kitzler sich befindet.

Meine Güte, jetzt stell dich doch nicht so d++f an! Muss man dir denn alles erklären?

0

Taste doch diesen bereich ab bis du etwas findest was kitzelt

0

Klar darfst du dich fingern.
Du darfst mit deinem Körper anstellen, was du willst.
Lass dir sowas nicht von Religion oder Eltern verbieten. 
Und ja du kannst auch dein Jungfernhäutchen, bei Selbstbefriedigung zerstören, aber auch einen Orgasmus bekommen:
Das dauert bei Frauen meist länger als bei Kerlen und du solltest dir Zeit dafür nehmen. 

wie viel Zeit ?

0
@AileenA14

So viel Zeit wie du brauchst.
Frauen müssen öfters erst in Stimmung kommen, durch streicheln oder ihrer Fantasie.
Pornos gehen natürlich auch, sind bei Mädchen aber manchmal nicht so beliebt.
Schließ dich ein und versuch dich erstmal "geil" zu machen.
Bei Jungs ist das deutlich einfacher.
Ist er hart, kanns los gehen. 

0

soviel Zeit wie du willst

1

nein, sowas darf man natürlich nicht, darauf gibt es 5 jahre knast.

jetzt mal im ernst: tu was dir gefällt und lern deinen körper kennen. ob das jungfernhäutchen dabei kaputt geht oder nicht intressiert doch niemanden...

Ist dein Körper, damit darfst du machen was du willst.

Am ehesten kommst du nicht durch Penetration zum Orgasmus, d.h du musst den Finger nicht reinstecken, weil es ohnehin zu nichts führt. Streichel einfach über deinen Kitzler, dann kommst du über kurz oder lang zum Orgasmus.

Ja du darfst es! Sex darf mann auch ab 14 jahren! ;)

Wenn du zu tief und zu forsch bist, dann kann es reißen, ja. Was bedeutet richtiger Oragasmus? Es gibt vaginaler Orgasmus und klitoraler Orgasmus...

sagt mir jetzt nichts eine Begriffe ! bitte anders schreiben 😂

0

was ist ein vaginaler Orgasmus und ein klitoraler Orgasmus

0
@AileenA14

Wie die Begriffe es schon aussagen..., vaginal bedeutet, dass durch die vaginale Penetration du einen Orgasmus bekommst und bei klitoral eben über das reizen/Stimulation der Klitoris

0

was ist eine Klitoris 😩

0
@AileenA14

Das ist der Schwellkörper über dem Scheideneingang, auch Kitzler genannt.

0

du kannst mit deinem körper machen was du willst

Was möchtest Du wissen?