Darf man sich "Beratungspraxis" nennen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Was zertifiziert dich denn, damit du auch sinnvoll beraten kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bambusherz
12.07.2016, 13:24

U.a. Ausbildung in Ernährung und Gesundheitsberatung, 12 Jahre freiberufliche Mitarbeit in Praxen (u.a. Hebammenpraxis, Physio Praxis)

0

Was möchtest Du wissen?