"darf" man sich an ein mädchen auf einer geburtstagsparty ranmachen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sei es wie es sei, Du wirst möglicherweise auf diese Überraschungsparty eingeladen werden und derweil das sich ja in der nächsten Zeit auch klären wird, so gibt es nun auch explizit keinen Grund um nun weiter darüber nachzudenken. Solltest Du aber an dieser Party teilnehmen, dann wärst Du ganz gut beraten keinen auf Draufgänger respektive auf quasi berufsmäßigen Mädchenaufreißer zu machen sprich Du solltest ein Auge für die Situation haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr schreibt schon einige Wochen und nun will sie dich zu der Party einladen. Öhm....  ist dir nicht so rein zufällig der klitzekleine Gedanke gekommen, dass sie sogar will, das du dich mal langsam traust ? :D

Es ist auf jeden Fall in Ordnung, wenn du dich mal näher mit ihr beschäftigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du das warum auch nicht? Aber ich würde das nicht so auffällig machen und vorallem laaaaangsam...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst dich grundsätzlich erst mal an jeden ranmachen, erst wenn sie sagt dass sie das nicht will musst du aufhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darfst du das. Warum auch nicht? Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum solltest du das nicht dürfen ist eher die Frage :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, kommt drauf an ob sie Brüder hat ;)

 Ne, wenn du es langsam und vorsichtig (und mit ihrer "Einstimmung") machst, wird es schon in Ordnung sein, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sicherlich siehst ja dann ob sies will oder nicht.. 😂
Und beste beschreibung "hübsch und beliebt" - ja das ist das was zählt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?