Darf man Sexspielzeug kaufen ohne Eltern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im Grunde ja, denn nur sehr selten unterliegt Sexspielzeug dem Jugendverbot. Allerdings wird Sexspielzeug fast nur in Sexshops oder Online vertrieben. Unter 18 Jahren darf ein Sexshop nicht betreten werden, da andere Waren mit Jugendverbot offen angeboten werden. Eine Bestellung beim Onlinehandel ist auch erst mit erreichen der Volljährigkeit zulässig. Somit ist es kaum möglich unter 18 Jahren ohne Hilfe der Eltern legal Sexspielzeug zu erwerben.

Es gibt aber seltene Ausnahmen. Vor einigen Jahren hat z.B. die Drogeriekette Müller Vibratoren angeboten. Die durften auch von Jugendlichen unter 18 Jahren erworben werden. Ob diese Vibratoren immer noch im Sortiment sind ist mir nicht bekannt.

Eigentlich ja, aber da gibt's nen Haken: 1. Darf man u18 nicht in Sex Shops, und 2. Ist online bestellen eher schwierig weil man dazu auch wieder ne Kreditkarte bräuchte... Also dürfen JA können eher nicht ;)

Klar, wenn du volljährig bist, ist das gar kein Problem.

Ja! Oder glaubst Du, ich würde meinen 80 jährigen Vater deshalb um Erlaubnis fragen.......? ^^

Gesetzlich ist der Erwerb pornografischer artikel in Deutschland ab 18 Jahren eingestuft. Wenn du noch nicht 18 bist wird es nicht gehen.

Was möchtest Du wissen?