Darf man selbstgemachte lebensmittel verkaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man sowas im wesentlichen als Hobby betreibt benötigt man vielleicht in der Theorie irgendwelche Genehmigungen - in der Praxis wird jedoch keine Behörde hier aktiv werden und irgendwelche Maßnahmen ergreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, in Deutschlang gibt es für alle sachen Gesetze. Im Bereich Lebensmittel sind sie besonders Streng und kaum zu erfüllen.

Da braucht ihr nicht nur eine Erlaubniss. Das ist wirklich sehr schwierig deshalb macht es auch in Deutschland keiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

nein, man darf Lebensmittel nicht "einfach so" verkaufen, auch nicht von "Haus zu Haus".

Dafür braucht man eine gewerbliche Erlaubnis und man muss auch gesundheitliche Voraussetzungen erfüllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein man braucht keine weil es eher privat ist ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berndmichael
08.11.2016, 12:54

wuerde ich mich nicht darauf verlassen da es genug idioten auf der welt gibt die das stoeren wird

0
Kommentar von Pfotenote
08.11.2016, 12:57

na und :o ist dann deren problem

0
Kommentar von herja
08.11.2016, 12:59

Da irrst du dich aber gewaltig.

Was soll bei "von Haus zu Haus" verkaufen privat sein?

0

Was möchtest Du wissen?