Darf man seinen Hund am Halsband hochziehen?

7 Antworten

Ja - so unfähige Leute sieht man immer wieder.

Und nein - sowas hat mit Erziehung nichts zu tun - das ist allenfalls Tierquälerei. Und der Hund versteht überhaupt nicht warum er misshandelt wird. Er bekommt nur Angst vor seinem Besitzer und hält den für unfähig und unberechenbar.

Aber nachdem die Leute heute mehr denn je die Hunde vermenschlichen und sie behandeln wie Kinder sieht man sowas ständig.

Ähm.... nein.... vollkommen überraschenderweise fällt es unter Tierquälerei ein Tier zu würgen.

Und die Dame sollte ihre eigene Unfähigkeit und Faulheit auch nicht an dem armen Tier auslassen.

nein darf man nicht, zudem es auch für den Hund schwere gesundheitliche Probleme wie einen Bandscheibenvorfall der Halswirbelsäule verursachen kann. Ich wüsste schon, wie ich der Frau Einhalt gebieten würde.

Hi,

völliger Blödsinn was die da macht. Es ist Tierquälerei einen Hund zu würgen und die Frau kapiert wohl irgendwas nicht wenn sie sowas zu einem Hund sagt. Zudem ist es völlig kontraproduktiv: der Hund lernt so nur das wenn er gehorcht dann leiden muss. Wenn ein Hund hört lobt man ihn, und bestraft ihn nicht. Darum hört er wohl auch nicht nichtig auf sie...

es zeugt von Unvermögen, wenn man solche Methoden ergreifen muss.

Was möchtest Du wissen?