Darf man seinen Ex in der Schule schlagen?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Ich würde das so nicht regeln. Ich verstehe dass du wütend auf ihn bist aber die Schule ist der schlechteste Ort um jemandem eine zu klatschen. Außerdem wird es nichts an der Situation oder an dem was war ändern.

Lass deine Wut am besten wo anders aus (nicht an Menschen). Und wenn er es wirklich so verdient hat, gibt es auch noch andere Möglichkeiten dass du ihm zeigst dass das so nicht geht. Wünsche dir viel Glück :)

Ja, Du würdest Dich strafbar machen und kannst auch in der Schule Ärger bekommen. Wahrscheinlich bliebe es nicht bei einmal klatschen, da er sich wahrscheinlich wehren würde. -> Körperverletzung. Was daraus juristisch würde wären wahrscheinlich Sozialstunden, d.h. Du müßtest z.B. in einer Jugendherberge, Krankenhaus, Altenheim arbeiten, sagen wir mal 5 - 30 Stunden. Wenn es einen scharfen Richter gibt, kann es sogar Ein oder zwei Wochenenden Jugendgefängnis geben, mit oder ohne Bewährung. Ohne Bewährung -> Du must hin. Mit Bewährung -> du must nicht hin, nur wenn Du noch etwas anstellst. Nachteil: Du bist dann bis zum 18. Lebensjahr vorbestraft und das steht dann in Deinen Akten. Jetzt kannst Du natürlich lügen und sagen, daß Du gar nichts gemacht hast, nichts weißt, Dich nicht mehr erinnern kannst.. Gibt es aber einen oder mehrere Zeugen, wird alles noch schlimmer. Es kann auch noch zusätzlich eine Zivilklage auf Schmerzensgeld drohen. Außerdem sind auch noch sehr hohe Prozeß- und Anwaltskosten zu zahlen oder zusätzlich noch eine Geldstrafe. Das kann dann schnell ein paar hundert Euro sein wenn nicht sogar bis zu 3000 €. Dann gibt es evtl. noch einen Bewährungshelfer, bei dem Du Dich melden mußt zu reden usw.  Also besser knicken...

Naja ich glaub ab 14 macht man sich für sowas schon strafbar...2 Jungs haben sich in unserer Klasse auch zusammen geschlagen der eine hat ihn so hart geklatscht das er blutend umgefallen ist... aber er ist dann rausgeflogen von unserer Schule + Anzeige. Bei dir ist es zwar nicht das selbe weil du ihn nur eine klatsch aberrr ich würde es lieber nicht riskieren und abwarten bis Karma es für dich klärt oder ich würde mich rächen ohne körperliches also Schlagen usw. ^^

 

Natürlich darfst du ihm keine klatschen. 

Wenn du es trotzdem tust, bekommst du wahrscheinlich eine zurück und ein paar Böse Worte vom Lehrer.

Klar wären Anzeige und Schulverweis möglich, aber unverhältnismäßig wenn es wirklich nur ne Ohrfeige ist.

Die Gründe sind völlig egal Körperverletzung ist und bleibt eine Straftat und ja, die Konsequenzen kannst du auch in der Schule zu spüren bekommen. Selbst Schuld. Die Gründe haben da nicht zu interessieren. Löst euer kindisches Drama friedlich.


Wenn du es in Ordnung findest wenn er zurückschlägt, dann ja, ansonsten nicht

Es ist vollkommen egal, was er getan hat. Wenn du ihn schlägst, dann ist das eine Körperverletzung und er kann dich natürlich anzeigen.

Ein Verweis wäre auch denkbar.


Das ist strafbar. Er könnte sich anzeigen. Du könntest einen Verweis bekommen. Egal ob Ex oder jemand anderes

schnellgedacht 05.07.2017, 14:06

wegen einer Ohrfeige wurde glaube ich noch niemand verwiesen...

0
bienchen17w 05.07.2017, 14:08

Doch an meiner alten Schule hat ein Junge mal jemanden eine geknallt und wurde drei Tage von der Schule verwiesen.

0
schnellgedacht 05.07.2017, 14:11
@bienchen17w

Genau ein Junge... und bei einer Freundin dir ihren Freund schlägt ist es nochmal unwahrscheinlicher und WOW 3 Tage :o

0

Körperverletzung. Auch wenn du erst ein junges Ding bist, solltest du strafrechtliche Tatbestände, allein aus dem gesunden Menschenverstand heraus (den ich dir an Hand deiner infantilen Frage abspreche) selbst erkennen können.

Wenn du mit der Reaktion umgehen kannst...

Ich du das bei mir machen würdest, dann würde ich eiskalt zurück schlagen. Egal ob Frau oder nicht. Alleine schon der Ansatz von dir ist meiner Meinung nach fragwürdig.

Was wäre wenn er dich schlagen würde, weil du Mist gebaut hast? Dann ist es auf einmal total schlimm, oder?

Tstststs...

Die Damen dieser Welt werden leider immer weniger... Wer denkt da nicht drüber nach Schwul zu werden... :P

Sandraaaa15 05.07.2017, 14:45

Soll er doch schlagen. Ich denke nicht dass der mehr Kraft hat als ich

0
JesterFun 05.07.2017, 15:30
@Sandraaaa15

Und wenn doch? Wenn du auf einmal mit einem Veilchen auf dem Boden liegst? Ist es dann nicht so das du sofort eine Anzeige erstatten würdest, obwohl du es darauf angelegt hast?

Und genau da liegt das Problem...

0

Sowas primitives und dummes willst Du wirklich machen? Damit stellst Du Dich nur mit ihm auf eine ganz niedrige Stufe.

Aus welchem Ghetto kommst du, dass du meinst, dass ein einmaliger Schlag in Ordnung ist?

Hallo,

nur dumme Menschen schlagen drauf,

intelligente Menschen klären ihre Angelegenheiten in einem Gespräch !

Liebe Grüße

In der Schule genausowenig wie sonst auch

Schlag ihn aber außerhalb der Schule. Dann eine ins Gesicht und anzeigen wird er dich nicht und wenn schon bekommst du wenn überhaupt 10 Stunden oder so Sozialarbeit aufgedrückt. Generell sollte eine Frau aber nicht schlagen;)

Du gehörst geschlagen, wenn du so eine Dumme Frage stellst.

mach es draußen!

Darfst du nicht.

Was möchtest Du wissen?