Darf man seinem Vorgesetzten sagen, dass man wegen einer Blasenentzündung arbeitsunfähig ist?

14 Antworten

klar, darfst du. es geht ihn aber nichts an und ich glaube, es interessiert ihn auch sehr wenig

Sagen darfst du es schon. Wenn dein Chef aber ein wenig medizinisch gebildet ist, dann weiß er, dass die Blasenentzündung bei jungen Frauen die Folge von gesteigerter sexueller Aktivität ist, und dein Sexualleben geht ihn ja eigentlich nichts an.

Natürlich kannst du ihm das sagen! Das kann doch jedem passieren...Und wenn es dir schlecht geht bist du krank und bleibst zu hause =)

Wegen Blasenentzündung und peridoe nicht in die schule? Ist das nicht bissl lächerlich?

Hey,

Also meine freundin war heute krank und ist morgen auch noch krank. Sie wurde abgeholt da es ihr nicht gut ging.

Sie hat nur eine Blasenentzündung und ihre periode dazu.

Ist das nicht etwas lächerlich gleich wegen eienr blasenentzündung daheim zu bleiben???

Klar ist es unangenehm, aber ich hatte 5 wochen ne starke blasenentzündung, hatte schon schmerzen dauernd also den ganzen tag und mir war die ganze zeit schlecht wegen den schemrzen und bin trotzdem in die shcule gegangen. Nach 5 wochen hab ich jetzt Antibiotaka genommen, jetzt ists weg.

Ich war ja schließlich auch in der Schule und habe nicht gejammert.

Also ist es nicht etwas lächerlich wegen einer blasenentzündung daheim zu bleiben????

ich weiß wie unangenehm das ist, aber man kann ja trotzdem in die schule, bin ich ja auch und ich hab noch alles gemacht wie immer.

Es gibt ja shclielßlich auch leute die ständig blasenentzündung haben z.b. meine ärztin und die jammert auch nicht und geht auch zur arbeit und die arbeit als ärztin ist ja eh sehr stressig noch dazu.

Ist es also lächerlich wegen ner blasenentzündung dahei mzu bleiben???

...zur Frage

Kündigung duch Ag?

Mein Mann arbeitet seit ca 11 Jahren in der Firma, in letzter Zeit ist er durch Fortbildungen aufgestiegen. Heute kam sein direkter Vorgesetzter zu ihm und hat gesagt das mein Mann der nächster ist der gehen muss...er wär zu gutmütig und er hätte seine Kollegen nicht unter Kontrolle und es würde zuviel Ärger in seiner Abteilung geben. Ersatz für ihn wär auch schon beschlossen, ein guter Freund seines Vorgesetzten.

Mein Mann ist aber schon öfter zu seinem Vorgesetzten und deren Vorgesetzten gegangen und hat denen gesagt das sie in seiner Abteilung eine Ansage machen sollten das ER das sagen hat und nicht sein Vorgesetzter. Das in der Abteilung meines Mannes ein Betriebsbekannter übelster Mobber ist und einige andere die immer Quer schießen ist auch in der Firme bekannt. Einmal hat mein Mann einem der Querunlanten eine Aufgabe gegeben auf die der keinen Bock hatte, also hat er zu meinem Mann gesagt das er Krank wär, mein Mann hat ihm gesagt das er dann zum Arzt gehen sollte, daraufhin ist der Kollege zu dem obersten direkten Vorgesetzten gegangen und hat ihm sein Leid geklagt...der hat ihm dann gesagt das er dann man was anderes machen sollte....Meiner Meinung nach Mobbing von oberster Stelle.

Unser Problem ist jetzt das mein Mann mit 52 Jahren keine neue Stelle mehr finden würde. zumal er auch körperlich nicht mehr ganz Fit ist und Herzprobleme hat. was bei einer neuen Stelle bestimmt eine Kündigung zur Folge hätte. Bei seiner jetzigen Stelle hat er keine harte körperliche Arbeit mehr.

Meine Frage ist, darf ihm einfach so gekündigt werden?

...zur Frage

verleumdung am arbeitsplatz : alkohol

kann ich jemanden wegen verleumdung anzeigen, der behauptet, ich sei betrunken an der arbeit? auf grund dieser aussage musste ich zu meinen vorgesetzten und " blasen"... mit dem ergebniss 0,00 promille

alle haben es mitbekommen und mein ruf ist im ar...##!!!

dieses ist nun bereits 2 mal so gelaufen

...zur Frage

Arbeitsunfähig wegen Erschöpfung

Jemand ist arbeitsunfähig geschrieben wegen Erschöpfungszuständen aufgrund der Arbeitssituation; kriegt den Kopf nicht frei usw., also man kann sagen auf dem Weg zum Burn Out. Wie teilt man dem Arbeitgeber seine Situation möglichst professionell mit wenn man sich krank meldet ?

...zur Frage

Warum ist bei einigen Eltern Sex ein Tabuthema?

Sex ist sehr natürlich, warum klären einige Eltern ihre Kinder dann nicht auf? Warum ist Sex bei manchen Eltern tabu? Warum sagen manche Eltern: "Die Kinder kommen vom Storch!" Kann ich nicht verstehen. Sogar Tiere pflanzen sich fort. Wieso wird dann das Natürlichste auf der Welt taburisiert?

...zur Frage

Arbeit mitgeschrieben aber arbeitsunfähig?

Wenn ein Schüler eine Arbeit mitgeschrieben hat aber der Schüler für den Tag ein Attest vom Arzt bekommen hat worauf steht das er 100% arbeitsunfähig ist. Darf die Arbeit vom Lehrer gewertet werden? Dem Schüler ging es sichtlich schlecht und er konnte seine Leistungen nicht zeigen er wurde auch auf Rat von einem Lehrer nachhause geschickt weil er sich schlecht gefühlt hat .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?