Darf man seine Kinder überwachen?

19 Antworten

Warum willst du/ihr sie denn überwachen? Wenn das meine Eltern bei mir gemacht hätten wäre ich ausgerastet. Wenn die Eltern so etwas machen müssen dann finde ich das unmöglich. 

Wollt ihr immer wissen wo sie ist? Was sie schreibt oder mit wem sie telefoniert? Abgesehen davon das dass rechtlich fragwürdig ist stellt sich auch die Frage wie das zu verantworten ist das ihr praktisch in das Privatleben eurer Tochter massiv eingreift. In dem Alter macht man extrem viel mit dem Smartphone und ihr würdet damit vermutlich so tief wie nirgends anders in ihre Privatsphäre eingreifen. Und wenn das rauskommt könnte das für die Familie verheerende Folgen haben.

Was meinst du mit Überwachungssoftware? Wo sich eure Tochter aufhält? Oder wird da noch mehr überwacht.

Für mich ist die Frage, warum ihr das machen wollt?

Vertraut ihr eurer Tochter nicht? Ist das was vorgefallen?

Generell ist zu sagen, dass sowas keine vertrauensfördernde Maßnahme ist. In keiner Richtung. Wenn du schon "so ein Gefühl" hast, dann weißt du das auch selbst.

 

Du stellst zwei Fragen. Darf man? Ich wüsste nicht, dass es bei Minderjährigen ein Gesetz dagegen gibt. Vertrauensbruch? Objektiv ganz gewiss. Wenn Eure Tochter aber dafür gesorgt hat, dass es zwischen Euch kein Vertrauen mehr gibt, dann kann Dir hier niemand wirklich raten. Dann bist Du Dir selbst überlassen.

Wenn du kein gutes Gefühl hast, lass es doch.Die Frage ist,warum ihr sie überwachen wollt.Aus Angst, dass sie was anstellt,oder weil ihr euch sorgen macht, wenn sie abends ausgeht?Natürlich kann man das als Vertrauensbruch sehen.Reden könnte helfen.

Wenn ihr sie gut erzogen habt wieso wollt ihr sie denn auf Schritt und Tritt beobachten. Wenn sie misst baut, dann sind das eure Früchte die ihr Ernten werdet.

Um das Kind nicht von sich weg zu treiben heißt das Zauberwort Vertrauen und ihr sagen egal was ist, dass sie mit allen dingen zu euch kommen kann. Und es auch ernst meinen und nicht pseudomäßig so dahin sagen.

Jetzt mal zu eurer Kindheit.

Haben eure Eltern euch auch ständig bewacht? Haben eure Eltern immer gewusst wo ihr gerade seid und macht. Habt ihr nicht auch mit 13~14 eure 1.Freundin/Freund gehabt?......

Je nachdem was es ist lass sie ihre eigenen Erfahrungen sammeln.

Das einzige wo man sich tatsächlich Sorgen machen muss ist Drogen/ Alkohol/ Polizei und Schwanger alles andere ist fast normal.

lg

Was möchtest Du wissen?