darf man seine kinder in deutschland prinz nennen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Such Dir nen Partner, der das als Nachnamen hat - dann heißen alle Deine Kinder so...

Als Vornamen werden die Standesbeamten das sicherlich genau so ausschließen wie Pumuckl. Willst Du das Kind zum Gespött der Leute machen? - Für ein Kind mag das ja noch lustig sein, aber irgendwann werden aus Kindern Leute...

wohl nicht, da "prinz" in deutschland noch als Titel gilt wie baron oder graf. vielleicht als zweitname, aber auch das kann ich mir nicht vorstellen. lg

heinmueck 10.08.2009, 12:00

Die "Titel" Prinz, Baron und Graf gibt es Deutschland seit fast 90 Jahren nicht mehr. Leider wird von der Yellow Press immer wieder der Eindruck erweckt es gäbe noch einen Adel oder Adelstitel - stimmt aber nicht. Diese Bezeichnungen sind allenfalls Namensbestandteile so wie bei Herrn Kaiser von der Hamburg-Mannheimer oder bei der Tennisspielerin Steffie Graf.

0

Normal spricht nix dagegen. Wegen dem Adelstitel meinst du?

Wir hatten früher einen Hund mit diesem Namen.

Als Zweitnamen dürfte das bestimmt mittlerweile erlaubt sein.

Ich hoffe nicht. So kann es sein das ein paar Pudel angelaufen kommen wenn Du rufst.

ich hoffe nicht ... das arme Kind würde sein Leben lang verar..cht werden.

ja aber dan weden die ausgelacht glaub ich

ich hoffe nicht aber das kind von michael jackson heißt ja auch so prinz micheal jackson

Das KInd täte mir jetzt schon leid.

Was möchtest Du wissen?