Darf man sein Wohnwagen hinstellen wo man will?

4 Antworten

Auch  im Wald gibt es private Grundstücke, die aber eingezäunt sind. z.B. Wochenendgrundstück.

Ansonsten gilt das Waldgesetz des jeweiligen Bundeslandes.

Einen Auszug aus dem Waldgesetz von Baden-Württemberg:

(4) Ohne besondere Befugnis ist nicht zulässig

1. das Fahren und das Abstellen von Kraftfahrzeugen oder Anhängern im Wald,
2. das Zelten und das Aufstellen von Bienenstöcken im Wald,
3. das Betreten von gesperrten Waldflächen und Waldwegen,
4. das Betreten von Waldflächen und Waldwegen während der Dauer des Einschlags oder der Aufbereitung von Holz,
5. das Betreten von Naturverjüngungen, Forstkulturen und Pflanzungen,
6. das Betreten von forstbetrieblichen und jagdbetrieblichen Einrichtungen.

................................

Wer ein Wohnwagen im Wald findet sollte den zuständigen Jäger oder die zuständige Forstverwaltung informieren.

Gruß Apolon

Ohne Erlaubnis ist das nicht erlaubt...

Eine solche Genehmigung darf auch ein Waldbesitzer nicht beliebig erteilen. Was geht und wo es geht und was nicht geht, wird durch das Waldgesetz, das für alle gilt, bestimmt.

Eine Grauzone ist das nicht.

Ist natürlich nicht erlaubt, wenn keine Genehmigung (was unwahrscheinlich für Wald wäre) vom Privatbesitzer oder Behörden (bei landeseigenem Wald) vorhanden wäre.

Was möchtest Du wissen?