Darf man sein Wohnmobil steuerfrei vermieten ohne Gewerbeanmeldung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da mach dich vorher mal richtig schlau. Ich habe mal ein paar Stichpunkte.: TÜV Jährlich, Steuerpflicht, Meldung an KFZ Vers, Fremdfahrzeug Vers. für den Mieter,Gewerbe anm.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kreidler51
07.05.2016, 21:29

Danke für den Stern.

0

Gelegentlich heißt wiederholt. Das bedeutet Gewerbe. Das deine Versicherung für die Vermietung nicht gilt, hat man dir schon geschrieben. 

Und wenn du mit deinen Gesamteinkünften über den Steuerfreibetrag kommst, musst du auf den Gewinn aus der Vermietung auch Steuern zahlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst sogar dein Wohnmobil jedes Jahr zum TÜV bringen, da es sich dann um ein Mietfahrzeug handelt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit mir bekannt ist, bekommst du im Falle eines Unfalls auch Probleme mit deiner Versicherung bei einer Vermietung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?