Darf man sein Kind noch Jesus nennen?

16 Antworten

Italiener heissen manchmal Gesue, soll Jesus heissen, für die ist das normal. Mit dem Namen Jesus würdest Du Deinem Kind keinen Gefallen tun. Bedenke Hänseleien in der Schule...

Wenn Sie sich die Frage stellen, ob man sein Kind nach Jesus nennen darf, ist es auch interessant, was der Name Jesus überhaupt bedeutet. Eine gute Webseite hierzu ist http://www.jesus-jesus.de/jehova-gott/gottes-namen-jehova-im-namen-jesus-jehoschua.html . Dort wird gezeigt, dass der Name Gottes Jehova, der in der Bibel rund 7000 mal vorkommt (überliefert sind nur die Konsonanten) im Namen Jesus vorkommt. Jesus, wie wir in Deutschland zu ihm sagen, wurde ursprünglich möglicherweise Jeschua oder Jehoschua genannt. In diesem Namen ist die Abkürzung für den Namen Gottes Jehova enthalten in Verbindung mit... aber vielleicht liest man dies am besten auf der eben zitierten Website

Dann würden die Schüler sie mobben.

warum darf man sein kind nicht judas nennen?

nur weil er ngeblich jesus verraten hat aber es gibt ja 10000 menschen die daran nicht glauben

...zur Frage

Warum sind Kinder für Jesus so wichtig?

Warum sind Kinder für Jesus so wichtig ?

...zur Frage

Würde Jesus / Gott einem Mörder vergeben der Reue zeigt, der eine Mutter und ihre 4 jährige Tochter getötet hat?

Der ihnen die kehle durchgeschnitten hat.
Einem Kind das ganz am Anfang seines Lebens stand.

Es heisst doch, Gott zeigt für alles Vergebung oder? denn wirklich für alles ?
Wie sehen religiöse Personen diese Frage?

...zur Frage

Ist es in Deutschland erlaubt sein Kind Jesus zu nennen?

Ich bin aus Spanien und heiße mit 4. Namen Jesus.

Möchte wissen ob man sein Kind in Deutschland auch mit erstem Namen Jesus nennen darf.

...zur Frage

Was sind Jesus Male? Wer hat solche Male? Wie kann man diesen Vorgang der passiert noch nennen?

...zur Frage

Probleme Jesus nachzufolgen?

Hallo,

ich möchte Jesus nachfolgen, weil ich Jesus liebe und er mich errettet hat.

Nun denke ich mir allerdings, das ich keine Wünsche haben darf. Also das ich nicht den Wunsch haben darf mein Traumhaus zu bauen, etc.

Ich möchte mit Jesus mein Leben leben, aber ich denke mir wenn ich Jesus "nachfolge" das ich mich dann anders verhalten muss als wenn ich mit Jesus mein Leben lebe.

Ich stell mir das Nachfolgen Jesus Christus irgendwie als langweilig vor. Das ich irgendwie ganzen Tag beten soll und keine Wünsche haben darf, etc.

Kann ein Christ mir einen guten Rat geben?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?