Darf man sein Kind Jesus nennen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Deutschland wird man da wohl eunf Widerstand stoßen, denn zumindest beim Standesamt/Einwohnermeldeamt besteht man oft auf Namen aus dem amtlichen Namensregister. In anderen Ländern (z.B. Spanien) ist das ein durchaus populärer Name.

Also ich kenne jemanden, der so heißt, aber die Namensgebung fand nicht in Deutschland statt.

Kommt auf die Kommune an,obwohl als Zweitname wird es glaube ich überall geduldet!

Was möchtest Du wissen?