darf man sein kind evil nennen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Tryteen .

Sag mal meinst das im Ernst - oder bist du vom Affen gebissen worden ?

Ich möchte dir empfehlen dich bei deinem jeweiligen Standesamt zu informieren . Denn dort befinden sich die Fachkräfte die sich in den Fragen zum deutschen Namensrecht 100%ig auskennen und dir deine Frage exakt beantworten können .

Zugegeben , manchmal schießen diese "Fachkräfte" auch so manchen Bock aber meistens haben die Standesbeamten die über die einzelnen Fälle von Namenswünschen von Eltern letztendlich entscheiden schon Recht wenn sie sich Querlegen und einen Namen wie zB. "Den Voramen des größten Feldherrn aller Zeiten A . H " aus gut bekannten Gründen auf die Schwarze Liste setzen und nicht vergeben !

Tryteen 18.04.2012, 21:18
  1. ne ich wurde nicht vom affen gebissen, du etwa?

  2. das war nur eine frage denn a bin ich erst 16 und b habe keine kinder (hab auch noch welche zu bekommen... durch Vaterschaft ^^...)

  3. ich bin nur auf die frage gekommen weil das "große Promiboxen" war (mir Evil jarred oder wie er heißt)

Ich denke wenn man die fragen die ich gestellt habe sich durchließt, wird man auch merken das ich jung bin... denke ich

0

Die Tatsache, dass es Menschen gibt, die so heißen, sagt nicht viel aus- in Amerika kannst du dein kind auch Dosenpfand nennen, aber in Deutschland gibt es Regeln, u.a. sollte der Vorname eindeutig einem Geschlecht zuzuordnen sein (wobei das bei manchen Namen nicht so ist, die benötigen einen Zweitnamen) und die Würde des Kindes muss beachtet werden, weswegen Dosenpfand und andere Gegenstände und Orte und Nachnamen nicht erlaubt sind. Evil bedeutet ja böse, daher tippe ich darauf, dass der Name in Deutschland nicht erlaubt wird...

Ich bin mir nicht sicher, aber in Deutschland bestimmt nicht. In Deutschland darfst du dein Kind auch nicht Satansbraten oder nach irgendein Bier oder so bennen, um das Kind zu schützen. In America kannste dein Kind auch Blau oder halt Evil nenen, obs schön ist muss man selbst entscheiden (:

so ists richtig, hauptsache, der name ist ausgefallen und klingt ausländisch. das kind ist völlig egal, den namen legen die eltern fest und das kind soll doch sehen, wie es klar kommt mit dem schrott. und dann ists auch völlig wurscht wie man die namen spricht, das kriegen die kinder schon raus

Tryteen 24.03.2012, 22:54

wohahaha xD

0

Wenn du willst das ihm später ein bösewicht wird.. dann natürlich

Selector1 24.03.2012, 22:54

Warscheinlich wird er Dr. Doofenschmirtz

PS: nein ich gucke nicht phineas und ferb aber ich habs mal geguckt

0

hör auf :S nenn dein kind nicht so

Tryteen 24.03.2012, 22:51

:D ich werd nicht mal vater :D aber wenn dann würd ich es ehh anders nennen (nicht so ein komischen namen xD)

0

Nein darfst du nicht.

Was möchtest Du wissen?