Darf man sein Kind Dreieck nennen?

5 Antworten

Das ist letztlich eine Entscheidung des jeweiligen Standesamts. Vermutlich würde es gegen den Namen "Dreieck" berechtigte Einwände geben.

Ich vermute stark, man darf nicht (Standesamt lehnt ab). Aber selbst wenn, sollte man seinem Kind das nicht antun.

Du kannst es versuchen.

Allerdings wird mit Sicherheit da das jeweilige Standesamt eingreifen.

Entscheidet der Standesbeamte. Eher nicht.

Was möchtest Du wissen?