Darf man sein Hand von Neuvertrag privat verkaufen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt darauf an - nämlich ob du mit der monatlichen Abbuchung nur den VERTRAG Bezahlst oder auch ne Ratenzahlung für das Handy. Ist die Abbuchung nur für die Nutzungsgebühren kein Problem dann kannst du es verkaufen. Wenn es eine Ratenzahlung ist dann nicht denn es ist nicht dein Eigentum. Anstelle sollte er nichts solang er nicht die zugehörige Karte hat

Solange Du korrekt Deine Gebühren bezahlst, wird keiner auf die Idee kommen, nachzufragen.

Kirschkerze hat Dir auch etwas dazu geschrieben, wenn das Handy im Ratenkauf zum Vertragsinhalt gehört

An Deiner Fragestellung stört mich allerdings, ob der Käufer Dich hinterher rechtlich belangen kann. Warum sollte dieser so etwas tun, wenn alles seine Ordnung hätte?

" Ich habe einen Vertrag abgeschlossen und ein Smartphone dazubekommen. Da ich mit meinem alten Handy zufrieden bin, möchte ich dies verkaufen"

Zahlst Du keine Gebühren, begeht Du Vertragsbruch und kannst eine Anzeige wegen Betruges bekommen. Nimmt man dem Kaeufer dann, sollte herauskommen, wem Du das Handy verkauft hast, das Handy weg und der Käufer bleibt auf seinen Kosten sitzen, könnte der Dich auch anzeigen wegen Vortäuschung einer falschen Tatsache und evtl. auch wegen Betruges.

Du begehrt nämlichen auch dann einen Betrug, wenn davon ausgegangen werden muss, das Du hättest wissen müssen bei Vertragsbruch, dass das Handy kein Eigentum von Dir gewesen ist und bei einer Annullierung des Vertrages durch den Netzbetreiber, Du das Handy hast entweder bezahlen oder zurückgeben müssen.

Du hast dann nämlich dem Käufer unter Vorspiegelung falscher Tatsachen das Handy mit dem Wissen verkauft, dass das Handy im Fall der Nichtbeachtung der Vertragsinhalte, einem anderen gehört, nicht Dein Eigentum war und der Käufer für etwas bezahlt, ohne einen wirklichen Gegenwert dafür zu erhalten.Du weißt, beim Verkauf des Handys nämlich bereits, das dem Käufer das Handy weggenommen werden könnte und dabei kein Wertausgleich stattfinden wird. Aber Du bist ja 😎man und verkaufst es ihm trotzdem, oder? Ließ einmal die Vertragsbedingungen zu Deinem Vertrag. Ich weiß jetzt schon, dass Du dann schlauer bist, als so mancher andere. Die Vertragsbedingungen sind naemlich Teil Deines Vertrages. Kann natürlich auch möglich sein, das Du brav Deinen Vertrag erfüllst oder vor Inbetriebnahme des Verkaufsgespräches, Deinen Verstand einschaltest. Dann bist Du wirklich😎man.

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?