Darf man sein Fahrrad in der Wohnung abstellen?

14 Antworten

Selbstverständlich darf das Fahrrad in die Wohnung mitgenommen werden, es gehört schließlich zum Hausrat. Dein Freund muss zwar die Wohnung pfleglich behandeln, aber er kann ja am "Fahrradparkplatz" eine Plastikfolie unterlegen. Ich habe meine Fahrräder auch immer in der Wohnung geparkt (habe eine Hängevorrichtung dafür und habe eine Gummimatte untergelegt). Bei guten/teuren Fahrrädern ist das der einzige Weg, um sie verlässlich vor Diebstahl zu schützen. Und da Fahrräder kein Gefahrengut darstellen und auch nicht bellen oder in die Ecken urinieren, kann der Vermieter nichts dagegen sagen.

HEIDEBAU Wohnungsbau KG ist ein sehr Fahrrad unfreundliches Unternehmen.

Zumindest was das Mietobjekt in der Hohe Braukstr 40 in 44225 Dortmund betrieft.

In diesem Haus können Fahrräder nicht sicher abgestellt werden und Versicherungen gegen Diebstahl sind dort nicht möglich, da zwischen 22 & 6 Uhr ein Fahrrad in einem verschlossenen Raum oder an einem festen Gegenstand gesichert werden muss.

Wenn man sein Recht wahrnimmt sein Fahrrad wegen einer nicht vorhandener Abstellmöglichkleit in den Wohnraum mitzunehmen, bekommt man bei diesem Unternehmen gleich Abmahnungen und Androhungen zu Mietrechtlichen Konsequenzen.

Das es Gerichtliche Urteile dazu gibt interessiert dieses Unternehmen ein Dreck.

Also wenn man eine Rechtschutzversicherung hat könnte man klagen und gewinnen dafür wird ein dann jeder Fleck im Hausflur angelastet. Dann lieber für das Geld zwei Fahrräder aufbauen und sich eine andere Wohnung suchen.

Fahrradhaltung in der Wohnung ist im Mietvertrag geregelt, besonders, wenn teilmöbliert vermietet wird. Wer zahlt denn die Schäden und Verschmutzungen im Treppenhaus? Und die abgestossenden Wände und Türen in/an der Wohnung? WER freiwillig? Ein Treppenhaus Streichen lassen kostet einige tausend Euro. (In meinen beiden Objekten 5.000,- und 25.000,-€ inkl. abgestossender Treppengeländer und Türen.) Ich rede nicht von einem Wohnblock oder Hochhaus, um die Dimension mal auf 3 und 5 Geschosse für ein denkmalgeschütztes Gebäude zu begrenzen. Und ein Wohnungsflur gerne mal mit 500-2.500,-€ -- ohne Schmierfink und Baumarktfarbe. Wenn wenigstens das Pflichtbewusstsein und die Vorsicht vorrangig wären, würde ich dem auch ungehindert zustimmen, aber bei solch Rücksichtslosigkeit muss ich Selbstschutz anlegen und leider "Nein" sagen. Gute Schlossanlagen und GSM-Ortung sind heutzutage für ein Fahrrad gut nachrüstbar. Bei Übernahme der Kosten und Zustimmung der Mieter wäre in einem Fahrradkeller, sollte dieser vorhanden sein, die Installation einer aufzeichnenden Videoüberwachung möglich. Aber wie so oft hackt der Widerstand an der BigBrother-Einstellung. Ihr solltet mal beide Standpunkte und Sichtweisen beleuchten, vielleicht wünscht sich JEDER ein friedliches und sicheres Miteinander :)

dann sind Sie aber ein Vermieter, der anderen Art. Weil ich meinen Vermieter erwischt habe, wie er mit einem Nachschlüssel meine Garage betreten hat und er den Angriff als beste Verteitigung sieht, hat er mir gleich kurzerhand die Garage gekündigt. Tja, den Keller beansprucht er für sich, obwohl er weit weg wohnt, bezahlen müssen wir jedoch dafür Versicherung usw. .... Nun muss ich auch die Räder mit in die Wohnung nehmen, etwas anderes bleibt mir nicht übrig.....

0

Was ist ein zumutbarer Fahrrad Abstellplatz?

Hallo, ich wohne in einem Mehrfamilienhaus, indem auch mein Vermieter wohnt. Mein Problem ist das ich nicht weiß wo ich meine zwei Fahrräder abstellen soll.

Es gibt einen Fahrradstellplatz, doch um diesen zu erreichen müsste ich jedes mal mein Fahrrad eine enge Treppe hoch und runter tragen. Außerdem ist dieser Platz nicht ausreichend überdacht, so das nicht alle Fahrräder die dort stehen vor Regen geschützt sind.

Kellerräume gibt es zwar, ich habe aber keinen gemietet, wäre wahrscheinlich auch nicht möglich.

Ich habe gelesen das ein Vermieter einen zumutbaren Fahrrad Abstellplatz zur Verfügung stellen muss.

Meine Frage ist jetzt: Ist dieser Stellplatz zumutbar? Ich habe keine Definition gefunden was in diesem Fall zumutbar wäre.

Mein Vermieter sagt ich dürfte auf dem beschriebenen Stellplatz nur ein Fahrrad abstellen? Ist das rechtlich ok? Darf ich dann mein zweites Fahrrad (Kaufpreis 800Euro) in der Wohnung abstellen, wenn ich natürlich nichts verschmutze beim hochtragen.

Danke.

Gruß Steffen

...zur Frage

Fahrrad wurde in der Schule geklaut.Was tun?

hey mein Fahrrad wurde heute (11.12.12) In der schule Aus dem FAHRRADKELLER geklaut. Ich habe auch eine Schülerversicherung für das Fahrrad und ab sonst noch alle unterlagen da ich das Rad erst seit August habe.

Meine frage ist jetzt aber: Mein Fahrrad war nicht abgeschlossen, wird es jetzt aber trotzdem ersetzt oder bekomme ich wenigstens Schadensersatz?

...zur Frage

Wasser in der Wohnung abstelllen?

Hallo, Wollte fragen wie man Wasser in der Wohnung abstellt. Siehe Bild. Das grüne Rad ist für Heißes Wasser, das konnte ich abstellen. Was ist der Rechte?? Den hatte ich auch gedreht aber kaltes Wasser wurde nich weniger.

...zur Frage

Angeblich denkmalgeschützte Haustür: Es ist ar***kalt im Flur.

Hallo zusammen!:)

Ich wohne in München in einem Wohnhaus mit 15 Mieteinheiten. Der Hausflur hatte jetzt vor einigen Tagen, wie es noch so kalt war, so um die 5 Grad Celsius (habe es mit einem Thermometer gemessen). Die Ursache: Die Haustüre schließt nicht richtig dicht, unten ist ein 3cm hoher Schlitz, die kalte Luft pfeift also volle Kanne rein. (Mäuse etc. können - denke ich - ebenfalls einfach reinspazieren.)

Ich habe bei meinem Einzug meinen Mieter natürlich sofort drauf angesprochen, er meinte aber, dass die Haustür denkmalgeschützt ist (sehr altes Haus) und daher darf er keine andere Tür einbauen. Es wurde nun notdürftig so ein "Besenstreifen" unten an der Tür befestigt, aber es ist immer noch ein FIngerbreit Luft. Und so ein "Besenkamm" isoliert natürlich auch nicht.

Kann das wirklich sein, wenn eine Fassade/Haustür denkmalgeschützt ist, dass dann alle Mieter horrende Heizkosten zahlen müssen, weil das gesamte Haus von innen ausgekühlt wird?

Vielen Dank für Euren Rat!

...zur Frage

Was passiert mit einem geklauten Fahrrad?

Was macht ein Dieb mit meinem Fahrrad, nachdem er es geklaut hat? Wird es ein paar Monate weggesperrt, wird es ins Ausland gebracht, wird es neu/anders lackiert?

Ich stelle diese Fragen, weil mir gestern mein Bike geklaut wurde und ich mir jetzt natürlich jedes einzelne Fahrrad das mir entgegen kommt ganz genau ansehe, in der Hoffnung das eines davon meines ist. Wenn Ihr mir aber sagt, dass eine der oben genannten Möglichkeiten zutrifft, dann kann ich wenigstens meine Hoffnungen gleich aufgeben und muss mich in die Sache nicht mehr reinsteigern.

Da es ein eher teures Rad war, das noch dazu in Bestzustand war, werde ich heute zur Polizei gehen und eine Anzeige machen. Auch hier eine Bonusfrage: Lohnt sich das, bringt mir das was? Ich kann mein Rad sehr genau beschreiben und auch den Tatort und Tatzeitpunkt relativ genau einschränken.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?