Darf man sein Fahrrad am Laternen abschließen?

9 Antworten

Eigentlich nein. Es handelt sich zumindest um eine sog. Eigentumsstörung, ggf. sogar um eine Besitzstörung, gegen die der (Lampen-)Eigentümer ein Selbsthilferecht hat. Sprich: er könnte es auf deine Kosten entfernen lassen und das Fahrrad als Sicherheit für die Kosten einbehalten. 

Aber meist wird es geduldet. Ein Risiko ist es aber dennoch. 

Rein rechtlich ist dass möglich, aber an so einer hübschen Laterne sieht das Fahrrad umso besser aus für Diebe ;)

Klar, warum nicht? Rechne aber damit, dass es dort leichter geklaut oder beschädigt werden kann und das Laternenmasten gerne von Köter angepisst werden.


Was möchtest Du wissen?