Darf man sein eigenes Navi

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auf jeden Fall das eigene Navi mitnehmen, mache ich jedes Jahr, wird sonst nämlich sauteuer. Habt ihr auch die Karten für USA? Und vergesst nicht die Halterung. In Californien ist es übrigens nicht erlaubt, eine Halterung an der Windschutzsheibe anzubringen, die muss in die Lüftungsschlitze.

Ich würde, wenN Du schon Navi haben willst, es gleich mitnehmen.

Die deutschen Navis haben i.d.R. keine Karten von den USA. Ausnahme die, die Google Maps oder Openstreetmap als Karten verwenden.

Aber sicherlich darfst Du auch dein eigenes Navi verwenden. Da wird nichts gegen sprechen.

Aber evtl. steht es im KLeingedruckten, dass evtl. der SChutz vor Diebstahl oder so bei Verwenden des eigenen Gerätes nicht inbegriffen ist. Dann könnte es evtl. Probeleme geben. Aber das musst Du direkt am besten vor ORt klären.

Es gibt u.a. Navis von TomTom mit USA-Karten

0
@Meandog

Das weiss ich auch. Du bekommst von allen Herstellern Karten für die USA, aber die Geräte, die hier i.d.R. im Laden angeboten werden, haben europäische Daten.

0

Natürlich. Du darfst sogar deine eigenen Koffer mit ins Auto nehmen...

Da spricht nichts dagegen, das Navi mitzunehmen.

Du kannst dein eigenes Navi benutzen. Eine 12V-Dose/Zigarettenanzünder sollte jedes Auto haben.

natürlich kannst du dein eigenes navi verwenden

wenn es da drüben funktioniert, spricht nichts dagegen, es mit zu nehmen

Was möchtest Du wissen?