darf man sein auto noch selber waschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Immer mehr Gemeinde verbieten es mittels Satzung - teilweise aber nur das Waschen mit Reinigern und Schaum. Daher dort mal nachfragen.

Leider gibt es immer aufmerksame Nachbarn, die die Einhaltung der Satzung überwachen.

Ich habe beim Ordnungsamt angerufen,man sagte mir das ich das Auto auf unser Str.Waschen dürfte,da in der Kanalisation ein Oelabscheider drinn wäre.Allso beim Ordnungsamt anrufen.

man kann sein Auto mit Wasser übergießen oder dem Schlauch abspritzen - ist das gleiche wie wenn es regnet. Reinigen mit Seife oder anderen Reinigern ist nur erlaubt wenn man einen Ölabscheider besitzt an der Stelle an der man das Auto wäscht. Aber wer hat das schon ...

Bei uns ist es offiziell verboten, aber viele tun es trotzdem. Als Alternative gibt es doch die Waschanlagen, wo man selber waschen kann.

Nein,nur in Münzwaschanlagen .Dort wird das schmutzige ,ölige Wasser wieder extra behandelt und versaut nicht den Boden

Was möchtest Du wissen?