Darf man schwarze Häuser bauen?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

das legt die jeweilige Gemeinde fest. Die beschließen über bestimmte optische Gegebenheiten, das betrifft aber vorallem Dachfarbe und Auslage usw.

Wenn in der Bauordnung nichts gegenteiliges steht, darf er auch ein schwarzes Haus mauern. Wenn etwas dazu drin steht, dann zahlt er ne Strafe, abgerissen wird aber nix.

Er wird nicht viel Freude daran haben, im Sommer ^^ aber das ist wohl sein persönliches Problem.

Dir tuts ja nix wenn sein Haus schwarz ist...also isses doch egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt dunkle Steine, mit denen man ein Haus bauen kann, z.B. Bims -Steine, Hohlblocksteine.

Aber die werden danach verputzt und gestrichen. Vielleicht kommt auch noch eine zweite Schale mit Isolierung (Styropor, etc.) drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wird das Haus ja noch verputzt? Viellecht ist es eine Grundierung für eine Dämmung? Welche Fassadenfarben wo erlaubt sind, regelt die Gemeindeordnung.

In der Eifel und anderswo sind viele Häuse mit schwarzem Schiefer verkleidet, da geht das, ist ein traditioneller Baustoff in den jeweiligen Regionen. Wenn du genaues wissen willst, mußt du bei der Gemeinde anfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, die Wand ist ja Schwarz. Das ist do als würdest du deine Hauswand rot färben. Was soll daran   schon verboten sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal fragen.....sollte es so sein, dass dieses Haus "schwarz" wird, hat das sicherlich Gründe......vielleicht rein Praktische, über die der Bauherr evtl. gerne aufklärt.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte man es nicht dürfen? Es ist eine Farbe. Du kannst dein Haus auch Pink machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Kommunen haben Regeln, was die Farbe der Häuser angeht. Wenn er das nich so angemeldet hat, kann sein dass es da ärger gibt.

Aber ich bin persönlich völlig gegen solche kranken Regelungen. Was stört dich denn daran? Es is sein Haus, und damit sollte er machen können was er will. Und wenn er es Pink mit lila streifen anmalt, dann soll er das machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf man schwarze Häuser bauen?

Wenn die Behörde es erlaubt, darf man.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er mauert sein Haus schwarz? Nimmt er schwarze Steine? Gibt es die überhaupt?

Oder verwechselst du das Mauerwerk mit einer Schweißfolie, die zur Abdichtung aufgeklebt wird?

Es gäbe auch noch eine andere Möglichkeit, schwarz zu mauern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maisbaer78
22.10.2016, 19:03

Es gäbe auch noch eine andere Möglichkeit, schwarz zu mauern..

=D

0

Bei uns stehen auch blaue und rosa Häuser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest ebenso fragen, ob ich mein Haus schwarz anstreichen darf. Wo ist der Unterschied? Ich darf mit meinem Eigentum machen was ich will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
17.10.2016, 14:31

Nein, im Fall der Fassadenfarbe darft du machen, was die Gemeindeordnung erlaubt.

0

Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber was sollte es dich interessieren o er sein Haus nun schwarz, blau oder rosa haben möchte? Menschen sind wie sie sind, und haben verschiedene Geschmäcker.

Eine simple erklärung wäre einfach das es ihm so gefällt.

Und man könnte ihn ja auch direkt darauf ansprechen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wer sagt Dir denn, dass jedem Deiner Nachbarn eure Hausfarbe gefällt!?

Du kannst Dein Haus grün, blau, schwarz, gelb oder sonst irgendwie streichen! Oder mauern!

Wem es gefällt, bitte schön!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?