Darf man schreckschusswaffen ins ausland mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du wirst schon einen Bärenärger beim Einchecken kriegen, nicht erst in der Türkei! Besonders nach den letzten Attentaten. Vergiß es!

Aber mal was anderes:

Falls du Türke mit deutschem Pass bist:

Auswärtiges Amt:

Für Personen, die neben der deutschen auch die türkische
Staatsangehörigkeit besitzen, kann die Notstandsregelung unter Umständen
Reisebeschränkungen bei der Ausreise bedeuten. In diesem Zusammenhang
wird darauf hingewiesen, dass unbeachtlich des gesetzlichen Anspruchs
deutscher Staatsangehöriger auf konsularischen Rat und Beistand, kein
konsularischer Schutz gegenüber hoheitlichen Maßnahmen der türkischen
Regierung und ihrer Behörden gewährt werden kann, wenn der oder die
Betroffene auch die türkische Staatsangehörigkeit besitzt.

SamEli 25.07.2016, 17:23

Habe die deutsche Staatsangehörigkeit. 

0

Salue SamEli

Auch hier gilt: Die gefährlichste Waffe ist diejenige, die nicht geladen ist oder nicht funktioniert.

Die Schweizer Polizei hatte eine Zeitlang Plakate ausgehängt, auf denen man einen Toten am Boden liegen sah, mit den Untertext, "Woher hätte der Schütze wissen sollen, dass es sich nur um eine Schreckschusspistole handelt?"

Im Moment sitzen die Finger in der Türkei sehr nahe am Abzug !

Ich schreibe Die dies, weil ich als Offizier Soldaten an der Waffe ausgebildet habe und selber Waffensammler bin.

Wenn was passiert, renne.... um Gottes Willen renne !

Gruss

Tellensohn

SamEli 25.07.2016, 19:01

Tellensohn vielen dank für die infos. Das ist zurzeit die stärkste aussage. Vielen dank nochmal..

0

na das würde ich mal schön bleiben lassen - niemand kann auf anhieb erkennen ob das eine schreckschußwaffe ist oder eine echte. was willst du damit im notfall machen - schießen ? die türkische polizei versteht da auch keinen spaß, selbst wenn du die durch den zoll bringen solltest, würde ich so eine nie anwenden - du bist schneller tot als du denken kannst

SamEli 25.07.2016, 17:21

Vielen dank. Ok daran habe ich nicht gedacht aber was sollst.. Wenn ich sterbe dann sterbe ich halt dort. Aber halt ist auch wichtig. Aber die waffe wird ja dann als schreckschusswaffe eingetragen

0
Otilie1 25.07.2016, 17:22
@SamEli

das schon, aber was willst du mit der anstellen - wenn es hart auf hart kommt hat dein gegenüber sehr wahrscheinlich eine richtige waffe oder ein messer und dann........................

1
SamEli 25.07.2016, 17:28
@Otilie1

Gegen messer kann ich mich wehren das wäre kein problem für mich. Aber gegen echte waffen das habe ich noch nicht gelernt bei mir im boxverein :D

0
ES1956 25.07.2016, 19:11

eine Schreckschuss wird nirgends eingetragen

0

Der "kleine Waffenschein" (das war der Begriff, den Du nicht wusstest) gilt nur in Deutschland.

Verbringst Du die Waffe in ein anderes Land, verstößt das mit ziemlicher Sicherheit gegen die dortigen Gesetze.

Du wirst also sehr wahrscheinlich direkt vom Flughafen in den türkischen Knast gefahren. Und nachdem, was man von AI so hört, ist das ein ziemlich ungastlicher Ort.

Gehe NICHT zur Polizei damit. Du brauchst eine Schreckschuss nicht anmelden. Du darfst sie ab 18 besitzen aber nur mit kleinem Waffenschein in D führen. In der Türkei lacht man dich mit sowas nur aus.

ES1956 25.07.2016, 19:09

Und wenn man nicht lacht machst du schnell Bekanntschaft mit einer Echten.

1

Selbst mit einer Schreckschußwaffe würdest Du die Sicherheitskontrolle nicht durchqueren können. Selbst wenn es Dir gelänge , in der Türkei bekämst Du ungeahnte Schwierigkeiten! Also denk nicht mal daran! Gruss von mir

Was möchtest Du wissen?