Darf man Schreckschusspistole auch von aussen in die Schweiz bestelen oder ist dies illegal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist egal woher du legal deine Waffe beschaffst. Wichtig ist jedoch, dass du den kleinen Waffenschein besitzt. Das ist deutsches Gesetz. Wenn der fehlt könnte es im Fall des Falles eine Strafe geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BuddahVonB
17.01.2016, 23:42

Er lebt ja net in Deutschland ;-)

0
Kommentar von DrCyanide
18.01.2016, 07:29

Und der kleine Waffenschein ist auch in D nur zum Führen der Waffe erforderlich nicht zum Kauf und Besitz!

0
Kommentar von Bigwin001
18.01.2016, 09:42

Also schö und gut. Alls erstes danke für euhre bemühungen. Dan ja ich werde noch diesen artikel durchlessen. Und nur zum verständnis. In der Schweiz gibt es zwar Waffen und Munition jedoch habe ich keine gefunden die zu einander passen da ich genau drei shops in der Schweiz gefunden habe. Jetz möcjte ich mir eine Schreckschusswaffe von Deutschland zu mir nach hause bestelen. Und danach einmal den KW für die Schweiz machen. Aber die Frage ging um das importieren lassen von Deutschland nach Schweiz ohne selbst die Waffe in Deutschland abzuholen. Dabei kommt mir noch eine andere Frage. Wen ich sie selbst abhole muss ich an der Grenze dann irgend etwas beachten oder muss ich Zoll zahlen oder sowas?
Danke nochmal an alle ihr seid echt super.
Lg aus der Schweiz.

0
Kommentar von Bigwin001
18.01.2016, 09:56

Im übrigem bin ich nicht wirklich so schlau geworden durch diesen Artikel. Freue mich auf hilfreiche Kommentare.

0

Was möchtest Du wissen?