Darf man Remixe von urheberrechtsgeschützten Liedern zum Privatgebrach erstellen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Definier den Privatgebrauch.

Nur für Dich und vielleicht Freunde von Dir bei Dir zuhause, wenn Du kein Geld dafür kriegst. Kein Thema.

Alles Andere fällt unter "Bearbeitung" und ist somit urheberrechtlich relevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es ein freebeat ist sicher 😊 aber zur Sicherheit würde ich den der diesen remix produziert hat fragen und würde auch dazu schreiben für was ich ihn verwenden will ✌😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi2027
21.04.2016, 14:53

PS schau auf Youtube und gib den den Song Namen + remake oder rap beat ( dein genere ) ein

0

solgange du es an niemanden weitergibst oder in der öffentlichkeit abspielst. ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, darf man. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?