darf man quer bei senkrechtparkplätze parken?

5 Antworten

Nein. Ist ja nicht der Sinn von solchen Parkplätzen.

Schlimmstenfalls wirst du auf eigene Kosten abgeschleppt.

Nein, das ist nicht erlaubt. Wenn Du Pech hast, bekommt Du ein Knöllchen.

Was hast du fürn Auto wenn das quer in ein senkrechtparkplatz passt und du dann noch ausparken kannst wenn andere Autos um dich herum senkrecht parken??

und nein ist es nicht

0

Werbefläche durch Wohnwagen verdeckt?

Hier mal mein Problem. Ein Wohnwagen steht seit mindestens 3 Wochen auf einem Parkplatz vor unserem Haus auf der Straße. Jedoch verdeckt dieser die Werbefläche, welche an meinem Haus angebracht ist. Gibt es eine Möglichkeit, dass es Wohnwägen untersagt genau vor der Werbefläche zu parken?

...zur Frage

Wo Parken außerhalb Parkplätze erlaubt?

Hallo zusammen, ich sehe manchmal Autos auf der Straße innerhalb geschlossener Ortschaften parken, wo es kein Parkplatz ist. Wie ist dies geregelt? Wo darf man außer in Parkplätze noch parken?

...zur Frage

Wie stabil sind Pfeiler in der Tiefgarage?

Hallo, mich würde interessieren, wie stabil solch ein Pfeiler (die, die neben den einzelnen Parkplätzen stehen) ist, da dort ja etliche Leute dagegenfahren und man oft Lackspuren sieht. Sind das tragende Teile bzw. wird dadurch die Statik beeinträchtigt? Wird das immer mal wieder überprüft? Auch bei z.B. 10 oder 20 km/h sollte das ja normalerweise nichts ausmachen bzw. damit müssen ja die Erbauer rechnen oder? Hab eigentlich keine Angst, dass da etwas nicht hält, bin einfach nur interessiert. Vielen Dank!

...zur Frage

Muss ich folgenden Strafzettel bezahlen?

Um meine Vorlesung um 12 Uhr nicht zu verpassen, nutzte ich vor 2 ca. Wochen den ALDI-Parkplatz (anderswo war keine Parkgelegenheit zu finden) der von Park & Control überwacht wird.

Als ich wieder zu meinem Auto ging, fande ich einen gelben Kassenzettel unter meinem Scheibenwischer vor ... Auf dem steht folgendes: Strafe 30,00 €. Beobachtungszeitraum 12:13-12:25 Uhr. Laut dem Parkplatzschild darf man 90 min ohne Bedenken parken. Jedoch kommt jetzt der Knackpunkt: Ich war frühstens um 11:55 Uhr auf den Parkplatz gefahren. laut Beobachtungszeitraum, muss ja folglich der Strafzettel um 12:25 Uhr, also 30 min später ausgestellt worden sein. Noch bevor die 90 min abgelaufen sind, habe ich mein Auto dann umgeparkt auf einen anderen öffentlichen und kostenfreien Parkplatz. Muss ich diesen Strafzettel bezahlen? Meiner Meinung nach müsste ich den nicht bezahlen, da die Ausstellung in meinen Augen widerrechtlich ist.

...zur Frage

Ist es erlaubt einen Parkplatz zu versperren?

Wenn ich einkaufe und dort parken möchte, ist es erlaubt im Auto zu warten und dabei 3 Parkplätze zu versperren indem ich quer vor dem Parkplatz stehe und den anderen nicht dort parken lassen (trotz Hupsignal das ich Platz machen soll), sondern ihn darauf mit einem Handzeichen verweise das er einen Platz weiter hinter nehmen soll?

So ist es gewesen. Der gute Mensch hat sich nicht von der Stelle bewegt mit ausländischen Kennzeichen. Ich bekam darauf hin wirklich dieses Fragezeichen ob er das überhaupt so machen darf und kann? Trotz dem ausländischen Schild.

Blöde Situation und trotzdem kommt sie oft genug vor. Wie muss ich es beim nächsten mal besser machen?

...zur Frage

Darf ich hier parken oder wo soll ich parken?

Hallo,

Wir wohnen seit über 20 Jahren neben einem Aldi. Um genau zu sein kommt man nur über den Aldiparkplatz auf unsere Grundstück (2 Mehrfamilienhäuser mit je 6 Parteien)

Wer ein 2. Auto oder besuch hatte, hatte immer auf dem Aldiparkplatz geparkt (ohne Probleme). Seit heute steht dort auf dem Aldiparkplatz jedoch ein Schild das nur Kunden erlaubt für max. 2 Stunden dort zu parken.

Die Frage ist nun... Wo sollen wir parken mit dem 2.Auto? Auf der Hauptstraße an der der Aldi liegt darf man auch nicht parken (Halteverbot).

Aldi Mitarbeiter konnten uns keine Informationen darüber geben und der Filialenleiter "sei heute nicht da".

Also die Frage wo sollen wir parken? Haben wir irgendwelche Rechte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?