Darf man Quads über 50ccm fahren mit Klasse B?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, mit Klasse B darfst Du alle Quads fahren.

Einzige Einschränkung: Sie dürfen ein zul. Gesamtgewicht von 3,5to nicht überschreiten.

Beim Begleiteten Fahren mit 17 gilt:

Alle Quad`s die unter die in der Fahrerlaubnisklasse B eingeschlossene Klasse AM fallen, also vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h und max. 50 cm³, darfst Du allein fahren.

Alle größeren Quads fallen dann unter die Fahrerlaubnisklasse B, und für diese Klasse hast Du die Auflage das Du nur mit einer Begleitperson fahren darfst - wenn keine Begleitperson mitfahren kann weil es keinen 2.Sitzplatz gibt dann darfst Du bis zum 18.Lebensjahr nicht allein fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marf1
11.03.2014, 22:02

ok vielen dank :) Mein Fahrlehrer meinte ich darf nicht mehr als 50ccm fahren, dann war das wohl auf das fahren mit 17 bedacht. ;)

0

Was möchtest Du wissen?