Darf man Psychotherapeuten/Psychologen abends oder auch nachts anrufen?

7 Antworten

Es ist nicht verboten, außer sie sagen ausdrücklich, daß sie es nicht wollen. Aber ein total genervter Psychotherapeut/Psychologe bringt dem Patienten für gewöhnlich nicht wirklich Nutzen.

Auch Psychotherapeuten/Psychologen sind Menschen, die nach Praxisschluß ihre Ruhe haben wollen und sie auch brauchen.


Halo! Bei einem echten Notfall würde ich das versuchen. Ich weiß aber auch von einem befreundeten Psychologen dass dieser bestimmte Patienten seine Rufnummer für Notfälle gibt.

Wohl wie z. B. Suizid - Gedanken wenn er da ein besonderes Risiko sieht.

Alles Gute

Jein.

In einem ganz, ganz extremen Notfall würde ich das tun.

Du nervst damit wen. Abends mäßig bis heftig. Nachts um 3 wahrscheinlich extrem heftig.

Einmal würde ich mir das von dir geben lassen, wenn echt die volle Krise herrscht. Du hast eben erfahren, dass deine Freundin oder Mutter tödlich verunglückt ist oder so.

Wenn deine Mutter zum zweiten oder dritten Mal tödlich verunglückt... Sorry, da wäre mir wichtiger, mich selbst zu schützen, damit ich morgen wieder funktionieren kann. Für Andere. Vielleicht würde ich mein Telefon nachts abschalten. Und dann auch nicht mehr da sein können, wen wem anderes echt was passiert.

Heißt: Tue es, wenn es echt nicht mehr anders geht. ABER ECHT NUR DANN!

Grüße,

Tanja

Mit Zahnarzt angst zum Psychologen, Psychotherapeuten oder Psychiater?

Ja, ich habe ein Problem, und ich kann es nicht alleine lösen. Die Angst belastet mich extrem. Wie sollte ich vorgehen, wenn ich mir professionelle Hilfe suchen möchte? Brauche ich eine Überweisung? Ich habe keinen Hausarzt, an wen kann ich mich wenden? Danke im voraus für die Antworten

...zur Frage

Muss man für Psychotherapeuten und Psychiater und Psychologen eine Überweisung vom Hausarzt haben?

hallo, wann muss man zum hausarzt gehen? ist es möglich direkt einen termin mit einem psychotherapeuten oder psychiater oder psychologen auszumachen?

also ich denke für einen psychiater braucht man in jedem fall eine überweisung aber wie sieht es mit den anderen aus?

wie läuft das ganze ab?

...zur Frage

Lehrer sagen ich soll zum Psychologen.

In letzter Zeit sagen mir immer mehr meiner Lehrer dass ich zum Psychologen soll, und auch meine Freunde sagen das ist eine gute Idee. ich weiß aber garnicht warum die es gut fänden wenn ich zu einem Psychologen gehen würde. Wenn ich sie darauf anspreche sagen die nur: "das weißt du doch selbst am besten." aber ich hab keine Ahnung was sie damit meinen...meine beste Freundinn hat jetzt gesagt dass ich zum Psychologen sollte, weil ich sehr verschlossen bin, und auch immer ziemlich brutale DInge Sage, und weil ich, ihrer meinung nach, meine Probleme nicht allein lösen kann und nie wirklich Gefühle zeige, und weil ich sehr wenig schlafe. Sind das Gründe um einen Psychologen aufzusuchen?? Und was ist eigentlich der Unterschied zwishcen Psychologe, Psychater und Psychotherapeuten?

...zur Frage

[Psychotherapie] Arbeiten im Kindergarten erlaubt?

Hi, ich hab gehört, dass man, wenn man beim Psychotherapeuten war, nicht mehr in Kindergarten arbeiten darf. Stimmt das? Soll ich lieber zum Psychologen gehen? (Depressionen / Selbstverletzung)

...zur Frage

Was macht ihr abends/nachts um euch nicht zu langweilen?

...zur Frage

Schweigepflicht bei Kontaktaufnahme durch Familienangehörigen?

Wen ein Familienangehöriger beim Psychologen in Behandlung ist und ich dem Psychologe einen Brief schreibe über das Verhältnis zu mir. Darf der Psychologe dann dem Familienangehörigen davon berichten oder erzählen das ich mich bei ihm gemeldet habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?