Darf man privaten Kontakt zu Jugendlichen haben, die man betreut (unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge)?

6 Antworten

private Kontakte und Handy Nummer raus geben ist so lange man die Bezugsbetreuung hat oder in der Einrichtung arbeitet überhaupt nicht ok. Gibst du dann jedem Jugendlichen deine Nummer oder lädst sie zu dir ein? Nein, denn es gibt Unterschiede, wer dir sympatisch ist und wer nicht. Diese Unterschiede darf man privat machen, aber nicht beruflich, da sind alle Jugendlichen deiner Gruppe gleich wichtig und gleich zu betreuen. Also mach das auch. Sollte er einmal ausziehen sieht das anders aus, da kann man das machen, aber auch da muss man sich das gut überlegen, ob man da bei anderen Erwartungen schürt oder Enttäuschungen. Denn du wirst auch beim Auszug nicht jedem deine Kontaktdaten geben. Kannst du den Jugendlichen denn wirklich 100% vertrauen? Kannst du sicher gehen, dass deine privaten Daten nicht irgendwann alle haben und willst du das. Wenn du von dem einzelnen Jugendlichen aus denkst, dann kann ich deine Überlegungen nachvollziehen, aber du bist als Betreuerin für mehr als den Einen zuständig und trägst Verantwortung.

ich habe ja auch nicht gesagt, dass ich die anderen dadurch vernachlässigen würde. für jeden werden termine gemacht, mit jedem setzt man sich mal hin und spielt was, geht einkaufen...hört zu. bisher hat nur er nach der nummer gefragt, weil er ne lange zeit alleine im krankenhaus war..und er hätte es sicher nicht verstanden, wieso ich auf der arbeit seine "schwester" sein darf und wenn er im krankenhaus liegt "bin ihc nciht für ihn da". und ich habe ihn auch nicht zu mir eingeladen. er hat mich gefragt, ob er mich mal zuhause besuchen darf, und jetzt frage ich mich ob es erlaubt ist. wieso dürfen dann lehrer ihre schüler nachhause einladen und über whatsapp und facebook kontakt halten?

0
@Charlotte7

ob du das darfst bestimmt dein Arbeitgeber, da musst du halt nachfragen, aber du musst überlegen ob es klug ist und da kannst du dich an meinen Argumenten vielleicht ein wenig orientieren.

0

Wenn du es richtig und wichtig findest, mach es doch. Er wird (falls es verboten ist ) dich sicher nicht verraten. Ich finde es gut, dass du dich so für ihn einsetzt. Weiter so ;)

ich finde es einfach menschlich in dieser besonderen situation.also wenn da nichts gegen spricht dann bin ich beruhigt. mir liegt sein wohl sehr am herzen und sobald er volljährig ist darf er ja quasi sowieso entscheiden, was er macht und wohin er geht?

0

kenne mich da leider nicht so gut aus. einfach nicht aufgeben und für ihn kämpfen

0

Ich habe zB ein Bezugskind, zu dem ich eine gute, freundschaftliche Beziehung aufgebaut habe. ... es spricht nichts dagegen , wenn Du übers Jugendamt sein Vormund wirst :)) 

Wie beantrage ich das? Geht das denn das man zeitgleich betreuer und vormund ist? Das ist ne super idee. aber mit 18 hört die vormundschaft doch sowieso auf, auch wenn er eine verlängerung der jugendhilfe übers 18. Lebensjahr hinaus bekommt, oder? er wird am 1.1.16 volljährig..ob sich das noch lohnt?

0

Wie Betreuerin fragen, ob ich allein spazieren gehen darf/zum Briefkasten?

Ich bin neu in einer Einrichtung für Jugendliche (betreut). Ich möchte zum Briefmarkenautomat und dann noch allein spazieren grhen. Allerdings weiß ich nicht, ob ich das schon darf (erste 4 Wochen nur Ausgang nach Absprache) und ich traue mich nicht zu fragen(Persönlichkeitsstörung, Ängste...) Wie könnte ich es schaffen?

...zur Frage

Was darf eine pädagogische Fachkraft und was nicht?

Hallo ich frage mich ob eine pädagogische Fachkraft egal Kinderpflegerin, Sozialassistentin, oder Erzieherin, die Kinder aus der Einrichtung die sie während der Arbeitszeit betreut auch privat babysitten?

Ist das gesetzlich untersagt?

Darf eine pädagogische Fachkraft auch privat mit den Eltern aus der Einrichtung Kontakt haben z.b. über WhatsApp oder so?

...zur Frage

Ich habe keinen Kontakt zu Menschen außerhalb der Arbeit?

aber es ist mir egal. Sollte ich diesen Zustand trotzdem verändern?

...zur Frage

Sollen Dreamer abgeschoben werden können?

Wenn unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge nach Deutschland kommen, z.B. aus Irak, Afghanistan, Syrien und, aus jedem Lochin Afrika... Und wenn sie noch unter 18 sind oder behaupten unter 18 zu sein, was selbst viele 18-30-Jährige tun, dann können sie so gut wie nicht abgeschoben werden und bekommen eine bessere Behandlung. Findet ihr auch Dreamer sollten abgeschoben werden können?

...zur Frage

Wer kann mir helfen bei meiner Bewerbung für ein Fsj nach Kinderpflegeausbildung?

Hallo,

ich schreibe gerade eine Bewerbung an eine Kita die u3 Kinder betreut. Der Schwerpunkt der Einrichtung ist Bewegungsförderung und Ernährung. Jetzt möchte ich auch noch begründen warum mir der Konzept der Einrichtung gefällt und habe Schwierigkeiten.

Ich habe so angefangen wie ist das

Sehr geehrte Frau ... ,

ich bin durch Recherchen im Internet auf ihre Einrichtung aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit um einen Jahrespraktikum in ihrer Einrichtung, da ich den Wunsch habe später in die Erzieherausbildung einzusteigen und dies eine gute Vorbereitung wäre. Ein Jahrespraktikum ermöglicht auch einen umfassenden Einblick in die Praxis. Der Konzept ihrer Einrichtung gefällt mir sehr z. B. , dass der Schwerpunkt ihrer Einrichtung : Bewegungsförderung, und Ernährung ist ??? dass im Mittelpunkt ihrer Arbeit das Kind und seine liebevolle Betreuung steht. Bei Ihnen wird auch darauf Wert gelegt, dass das Kind sich geborgen fühlt. Ich finde es auch interessant, dass Ihre Einrichtung eine Vor- und Nachmittagsgruppe betreut, somit habe ich auch die Möglichkeit in verschiedenen Uhrzeiten zu arbeiten und kann auch dadurch Erfahrungen sammeln, wie es ist in verschiedenen Uhrzeiten zu arbeiten. Ich habe auch das Gefühl, dass ich mich in Ihrer Einrichtung sehr wohl fühlen werde.  

Ich möchte auch schreiben , dass das Team mir sympathisch vorkommt.

Ich würde mich sehr auf eure Tipps freuen. Vielen Dank !

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen einem Arbeits-und Wegeunfall?

Ich frage, weil bei meiner Arbeit gestreut wurde und ausserhalb (was eigentlich dazugehört) nicht und was ist der Unterschied, wenn ich mich entweder zum Weg der Arbeit hinlege (zwecks Glätte) oder während der Arbeitszeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?