Darf man Petting mit 13J haben?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn deine Freundin auch unter 14 Jahre alt ist, gibt es rechtlich kein Problem. Wenn aber einer von beiden über 14 ist und der andere unter 14, dann macht sich der ältere strafbar, weil Sex mit Kindern strafbar ist. Petting ist nämlich auch Sex und bis zum vollendeten 14. Lebensjahr zählt man als Kind. Wenn beide aber über 14 Jahre alt sind, dann ist es kein Problem auch miteinander Petting zu machen.

Rein rechtlich Is unter 14 nichts außer vielleicht Händchenhalten und Küsschen erlaubt. Sollte dein Paartner z.B. 14 sein sollte aber nichts größeres passieren, weiß ich aber auch nicht sicher. Wäre die Frage ob ihr net bis 14 warten wollt.

Naja gesetzlich glaube ich wäre es verboten aber wen juckts schon müsst ihr ja nicht unbedingt euren Eltern sagen

Kommentar von Skillerzz
17.04.2016, 22:49

Beste Antwort haha😂👍

0
Kommentar von Kuehlkissen
17.04.2016, 22:51

In der Tat.

0
Kommentar von chemikant2
18.04.2016, 16:07

ist halt so :D

0

du kannst als "Kind" mit anderem Kind spielen, was du möchtest. Erst ab 14 seid ihr nicht mehr "Kind".

Aber beachte: Neugierig sein ist das eine, und das ein anderer Mensch ( ein Mädchen meistens) ganz und gar einverstanden sein muss, ist das Andere.

Beide sollen immer nur das tun, was für jeden einzelnen sich gut anfühlt !!


Eigentlich liegt das Schutzalter in Deutschland bei 14 Jahren, allerdings ist man unter 14 auch nicht strafmündig. Also, de jure ist es illegal, de facto passiert aber nichts. Außerdem gilt: wo kein Kläger, da kein Richter.

.. ich hatte mit 13 alles im Kopf aber keine Jungs und auch kein Petting!

Wenn beide unter 14 sind gibt es keine rechtliche konsequenzen

Was möchtest Du wissen?