Darf man Panzergeschosse besitzen (nicht funktionsfähig)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gäbe da eine Ausnahme: Ein modernes KE-Geschoß mit Penetrator aus DU = Depleted Uranium, als abgereichertem Uran. Aber solche Typen gibt es ohnehin nicht im Altwarenhandel, alleine schon aus Geheimhaltungsgründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange sie nicht funktionsfähig sind (Treibladung entfernt), spricht nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Geschoss alleine schon und auch leergeschossene Treibladungshülsen, alles kein Problem. Eine komplette Patrone wäre eh verdammt unhandlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja natürlich, du kannst es ja nicht wieder funktionsfähig machen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt nicht, wenn da noch Treibmittel oder Sprengstoff drin sind. Leer, dann ja.

Denk dran, diese Stoffe haben nach einer gewissen Zeit auch die Gefahr der Selbstentzündung und dann viel Spaß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du eine nicht funktionsfähige besitzt ist das kein Prolem.

Sollte sie funktionsfähig sein verstößt dies gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?