Darf man ohne einen Führerschein Auto fahren?

... komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Die Seite ist Bullshit !

Es stimmt, die §§ 1-15 der StVZO die das Fahrerlaubniswesen regeln sind in der Tat weggefallen und haben rechtlich keinerlei Bewandnis mehr.

Das ist die Halbe Wahrheit !

Die andere Hälfte der Wahrheit lautet, das Fahrerlaubniswesen bzw Führerscheinrecht ist seit dem in der neuen Fahrerlaubnisverordnung FEV geregelt.

Das Kind hat also nur einen neuen Namen bekommen.

Bevor du auf andere dumme Gedanken kommst. Es wurden in der StVZO auch Paragraphen der Zulassung gestrichen.

Diese findest Du in der "Fahrzeugzulassungsverordnung FZV".

In Zukunft werden auch die §§ die die Genehmigung regeln gestrichen, dann wird die Fahrzeuggenehmigungsverodrnung FGV in Kraft treten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Internet kann jeder jeden Blödsinn schreiben, in Deutschland gelten Gesetze - in dem Fall die StVO. Niemand darf ein Kraftfahrzeug ohne gültigen Führerschein auf öffentlichen Straßen bewegen.

Wenn dein reicher Onkel eine 20.000 ha große Hacienda besitzt sieht das anders aus. Auf Privatgrundstücken trägt der Besitzer die Verantwortung - wenn der es dir erlaubt, darfst du auf seinem Grundstück fahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im Inet kursieren die wildesten Gerüchte. Probiers aus, wenn dich die Blauen erwischen, dann kannst das denen mal zeigen. 

# die Realität sieht anders aus: https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige wo man ohne Führerschein Fahren darf ist auf ein Verkehrs Übungsplatz zB. In Flensburg.

Da gibt es ein Gelände wo man ohne Führerschein Fahren üben darf aber man muss jemanden mitnehmen der schon einen Führerschein hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Polizeibeamten brauchst Du gar nichts erklären,fahren ohne Führerschein ist verboten und strafbar und wird auch so bleiben. Schliess mal schnell die Seite,die Du da entdeckt hast !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohannesGolf
22.02.2016, 15:18

Das ist eine Seite die behauptet, Deutschland ist eine GmbH.

0

Du kannst vielleicht Auto fahren, auch wenn du keinen Führerschein hast, aber du darfst es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dank Facebook kann man mit den idiotischten Geschickten Klicks für seine Seiten generieren.

Diese Story “Man braucht weder einen Führerschein noch eine Fahrerlaubnis um legal Auto zu fahren” geistert seit Tagen durch Facebook und die meisten Leute helfen auch noch dabei diesen Unsinn weiter zu verbreiten und weiter Klicks zu generieren.

Lies einfach hier:

http://www.mimikama.at/allgemein/ist-der-fhrerschein-unntig/


Das Ziel solcher Geschichten bzw. der dahinter verlinkten Seiten ist es nicht Wahrheit bzw. Fakten  zu verbreiten sondern mit einer möglichst reisserischen Aufmachung und "Schein-Fakten" User anzulocken, zum Klicken zu verleiten und dann zu hoffen, dass diese den Käse möglichst teilen und weiter verbreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das mag schon stimmen.

Das kannst du dann falls du erwischt wirst mit einem Topanwalt in einem Jahrelangen Verfahren in Karlsruhe durchsetzen

Viel Spaß dabei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wahrscheinlich so ein Reichsbürgergeblubber, also Bullshit. Ist des Lesens nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das stimmt Garantiert, habe das auch schon so gemacht und es hat geklappt.

Ironie aus

Du glaubst doch nicht ernsthaft das es einen Führerschein gäbe wenn man den nicht braucht zum Autofahren, ausgenommen auf abgesperrter Strecke, bzw. abgesperrtem Privatem Platz.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das so wäre, dann würde keiner so viel Geld für einen Führerschein ausgeben und freiwillig zu den Theoriestunden gehen :p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du erklärst dem das dann wortgewaltig und hast sämtliche Konsequenzen zu tragen, die dann kommen.

Glaub nicht jeden Sch*, der irgendwo im WWW rumgeistert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im normalen Straßenverkehr und außerhalb der Fahrschule, Nein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Schwachsinn. Du brauchst immer einen Führerschein um Auto fahren zu dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xo0ox
22.02.2016, 15:17

Nein auf der Rennstrecke dürfte man theoretisch auch ohne Führerschein seine Runden drehen.

0
Kommentar von Christophror
22.02.2016, 15:19

Wir reden hier vom Öffentlichen Straßenverkehr.

0

Das ist ein Straftatbestand und kann gravierende Folgen für dich haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt nicht.

Zum Fahren sollte man einen Führerschein besitzen und auch dabei haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hahaha ... nein, das geht nicht. Ohne Führerschein darfst Du hier kein KFZ "führen". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keinen gültigen Führerschein hast darfst du kein Auto fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkmalvet
22.02.2016, 15:14

Man darf auch mit ungültigen Führerschein fahren, solange der nicht durch Sperre ungültig ist :)

Kostet allerdings 30 Euro

0

Man darf nur mit einem Führerschein fahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?