Darf Man ohne anmeldung eine gewerbe mit verpackten lebensmitteln mittels E-bay handeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hol Dir einen Gewerbeschein und Du hast keine Probleme mehr. "Ohne" würde ich Dir dringend von abraten, allein an der Anzahl der Verkäufe erkennt das billigste Tool daß Du nicht nur Deinen Kühlschrank ausmistest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

solange alles versteuert wird, keine Konsequenzen

im Gewerbe wird wesentlich mehr Umsatz gemacht, das fällt selbst bei Ebay auf, du bekommst ne Sperre; das dauert nicht lange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geochelone
25.08.2016, 22:39

solange alles versteuert wird, keine Konsequenzen

So ein Quatsch. Es interessiert doch das Gewerbeamt nicht, ob du Steuern zahlst ! Gewerberecht ist Verbraucher- und Konkurrentenschutz. 

0

Die Finanzämter haben gute Suchtools, mit denen die Verkaufsseiten im Internet durchsucht und Steuersünder herausgefiltert und dann zur Kasse gebeten werden.

Was Lebensmittel angeht, ist das noch eine besondere Sache. Da bekommst Du dann eventuell noch Schwierigkeiten mit dem Gesundheitsamt.

Es gibt u.a. für verschiedene Lebensmittel besondere Lagerungs- und Versandvorschriften. Bei Frischwaren ist noch ein sehr wichtiger Punkt das Minderhaltbarkeisdatum.

Selbst hergestellte Lebensmittel müssen gesetzliche Anforderungen erfüllen, über die Du hier nachlesen kannst:

http://www.rechtliches.de/Gesetze\_37.html

Was ist der Hintergund Deiner Frage?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?