Darf man ne 6 bekommen wiel man den Namen nicht auf den Test schreibt?

8 Antworten

Du kannst nur versuchen mit dem Lehrer zu reden, ob er den Test nicht doch werten könnte. Sonst hast du Pech gehabt. Bleistift zählt bei einer Prüfung nicht, außer vielleicht bei Zeichnungen oder Skizzen. Und wenn kein Name drauf steht kann die Arbeit nicht zugeordnet werden, also gilt das als wenn du keine Antworten abgegeben hättest. Also 0 Punkte.

wenn du mit bleistift schreibst, kann es sein, dass du nachträglich noch etwas ändern könntest und dann eine bessere note verlangen könntest, weil evtl. gemacht und angestrichene fehler korrigiert werden können. um das zu umgehen bewerten manche lehrer sowas gar nicht, aber ich halte das für übertrieben

tja...das hat schon seinen Sinn...wenn Du Dich ungerecht behandelt fühlst, kannst Du ja zu einem Lehrer Deines Vertrauens gehen und die Sache mit ihm besprechen. Nehme mal an, der Lehrer unterstellt Dir einen Täuschungsversuch - wie auch immer der ausgesehen hat - mit der Note als Konsequenz.

Mahlzeit!!!


Was möchtest Du wissen?