Darf man Nachbarn informieren/warnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Idee ist nicht schlecht, aber ich glaube du mußt dir erst eine Genehmigung einholen, ob du den Zettel dort anbringen darfst. Liebe Grüße vonn bienemaus63

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bienemaus63
05.03.2013, 18:54

Hallo Annatheonlyone, für deine nette gute Bewertung möchte ich mich ganz herzlich bei dir bedanken. Ich freue mich sehr über das Sternchen. Liebe Grüße sendet dir bienemaus63

0

Hallo Anna,

das mit den Zetteln, kann ich dir leider nicht beantworten, hast du den Diebstahl gemeldet? Hättest ja gleich die Polizei fragen können. Was bestimmt hilft, ist den Nachbarn das ganze mündlich mitzuteilen, dass ist auch ganz sicher rechtens.

Gruß Micha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annatheonlyone
17.10.2012, 18:35

Naja ich denke, da uns ein Glück nur 2 Colakästen und ein Aschenbecher gestohlen wurde, ist es nicht ganz wert damit zur Polizei zu gehen und meine Eltern sehen das eher genauso. Oder denkst du es würde trotzdem was bringen auch wenn der Wert der Sachen recht gering war?

Leider kennen wir bis jetzt noch wenig neue Nachbarn, da die ganzen Wohnblocks alle neu errichtet worden sind und alle erst dieses Jahr eingezogen sind, aber die die wir schon kennen, bekommen von uns bescheid gegeben.

LG Anna

0

Warum wäre das nicht Rechtens? :) Ich seh überall so welche Zettel :D Du musst ja nicht unbedingt deinen Namen raufschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?