darf man nach weihnachten bis zum 6.januar keine bettwäsche aufhängen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nichts christliches, eher im Gegenteil. Es geht um einen Brauch der sogenannten Rauhnächte, in der die alte Muttergöttin Percht umgehen soll: Im Volksglauben war man der Ansicht, dass die Percht mit der Wilden Jagd durch die Wäsche fährt und sie zerreißt. Es geht aber nicht nur um Wäsche sondern auch um andere Arbeiten. In diesen Tagen und Nächten zwischen Weihnachten und Dreikönig (dem "Perchtentag") sollten auch alle Räder (z.B. Spinnräder) stillstehen. Vermutlich eine vorsorgliche Maßnahme, dass in dieser - früher bitterkalten - Zeit, die Frauen auch etwas zu Ruhe kommen konnten. Wäsche aufhängen bedeutet ja auch Wäsche waschen - anstrengend und das Aufhängen bei Minustemperaturen war auch nicht so einfach. Ich finde, dass wir bei all dem Weihnachtstrubel, den wir heute haben, diesen Brauch durchaus auch wieder aufleben lassen könnten. Frauen! Lasst alle Viere grade sein und gönnt euch eine gemütliche Auszeit! Die Percht ist dafür zumindest eine sehr gute Erklärung/Ausrede ;o) Mehr zu all kann man hier nachlesen: http://www.artedea.net/index.php?option=com_content&task=view&id=362&Itemid=68

Eher aus heidnischen. ;-)

Früher hieß es, dass man zwischen Weihnachten und Neujahr keine Wäsche aufhängen darf, weil die Wesen, die in den Rauhnächten ihr Unwesen treiben, sich darin verfangen und man dann das ganze Jahr den Ärger damit hat.

Ich wasche übrigens auch nie während der Rauhnächte. Nicht, weil ich wirklich dran glaube. Eher, weil es halt so Tradition ist. ;-)

Mal ehrlich, 10 Tage nicht waschen? Hui...

0

Also meine Oma hat das auch immer gesagt. Es soll sich dann angeblich einer den man kennt aufhängen. Ich wasche trotzdem, und es hat sich noch keiner aufgehängt den ich kenne.

darf mich mein zahnarzt (zeuge jehova) auf meine religion ansprechen? ( das alles war im privaten)

hallo ich bin seit 4 monaten bei einem neuen zahnarzt, der super ist. als ich mal bei einer normalen untersuchung war fragte er mich nach meiner religion. darauf hin hab ich gelacht und gesagt das ich katholisch bin und mir nix gedacht. als ich meiner freundin davon erzählte sagte sie mir dass mein zahnarzt ein zeuge jehovas sei. was mich nicht gerade umhaute weil in seinem wartezimmer bücher über leuchttürme und solchen quatsch sah . ich wollte nur wissen ob er das machen darf , darf es mich fragen welche religion ich habe. am schluss der behandlug gab er mir ein kleines prospekt mit über ich zitiere:´´Leuchtturm gibt das licht für besseres leben´´zitat ende. darf man das ?

...zur Frage

Darf man an Weihnachten keine Wäsche hängen haben? Wenn Nein wieso nicht? Was passiert dann?

Weihnachten Wäsche aufhängen

...zur Frage

Was denkt ihr über Nahtoderfahrungen und das Leben nach dem Tod ?

Ich beschäftige mich derzeit mit diesem Thema , da ich das Buch von Dr. Eben Alexander lese : Ein Neurochirurg der nach seiner Zeit im "Himmel", als sein Gehirn nach einer bakteriellen Meningitis klinisch "funktionsunfähig" war, über seine Erfahrungen spricht.

Ich dem ganzen allerdings noch nicht viel anfangen, auch wenn er versucht seine Erfahrung "wissenschaftlich" zu begründen, dies aber nicht wirklich funktioniert. Sicher, ein Leben nach dem Tod wäre etwäs wunderschönes aber kann das überhaupt der "Wahrheit" entsprechen ?

Eines meiner Probleme mit Nahtod Erfahrung und Leben nach dem Tod Allgemein (v.a die Auffassung von "Abrahamischen Religionen") ist die Sonderstellung des Menschen. Es rückt den Menschen in ein "besonderes Licht" , obwohl wir doch nur ein Produkt der Evolution sind . Wann haben wir aufgehört Tier zu sein ? Gar nicht ! Weil wir immer noch eines sind und deshalb müsste der Himmel, das Jenseits und alles andere spirituelle ja für JEDES Lebewesen gelten und doch werden Himmel und Das Leben nach dem Tod immer als etwas menschliches dargestellt. Wie funktioniert das Jenseits für andere Lebewesen ? Für Bakterien ? Pflanzen ? Reptilien?

Auch die zwei anderen "Kränkungen der Menscheit"(die kosmologische von Kopernikus und die psychologische von Freud) entziehen dem Menschen ja seine Sonderstellung!

Wie ist eure Meinung zu dem Thema ?

...zur Frage

Nahtoderfahrungen...was ist da dran?

...man hört oft das die Menschen ein helles Licht sehen und meistens auch Gott oder Jesus! Und auch das sie sich selber z.B. sehen von oben auf dem OP Tisch oder sowas...

...hatte von euch schon Mal jemand eine Nahtoderfahrung?

...und was ist da dran, ist das dann doch ein Zeichen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und die Seele weiterlebt?

...zur Frage

Multikultureller Kindergarten ja oder nein?

Hey Leute, Meine kleine Schwester geht auf einen Kindergarten auf dem neben den christlichen Festen wie Weihnachten und Ostern auch muslimische Feste gefeiert werden. Ich find das super, weil die Kinder so ja lernen, dass jede Religion auf ihre Art schön ist aber meine Freundin war da anderer Meinung und konnte das irgendwie nicht so richtig begründen sie fand einfach, dass man in Deutschland nur die christlichen Feste feiern sollte weil man ja beispielsweise in der Türkei auch kein Weihnachten feiert. (Nicht, dass ihr denkt meine Freundin wäre rassistisch, das ist sie nämlich gar nicht. Sie ist selber halb Spanierin) Was sagt ihr dazu? Teilt ihr die Meinung meiner Freundin? Und wenn ja warum? Bin gespannt auf eure Antworten ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?