DARF man nach meiner weisheitszahn op richtig essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

was meinst du denn mit "was richtiges" ? :D du darfst schon was essen, aber jetzt eben kein riesenschnitzel odersowas wo man viel kauen muss. als ich das hatte habe ich in den ersten tagen viel suppe, brei, eis und joghurt (warum darfst du das nicht?) gegessen. direkt nach der op würd ich auch nichts anderes essen. dass du keine schmerzen hast liegt wohl eher an der betäubung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pokemonlove123
29.08.2016, 21:36

die betäubung hat circa um 5 Uhr ihre Wirkung verloren, es tut schon ein bisschen weh, aber nicht schlimm... Von milchprodukten hat mein Arzt mir abgeraten, da man durch die Bakterien darin schnell eine ekelhafte infektion bekommen kann ;)

0

Ich hatte eine komplizierte kiefer op+ alle Weisheitszähne raus, und direkt normal weiter gegessen😁 theoretisch undvorbildlich aber der arzt meinte, iss das du kannst...
Ich hab also Pizza gegessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss in den nächsten Tagen weiche Lebensmittel und verzichte auf Körner, wie Leinsamen o.Ä.

Du darfst nicht vergessen, dass du da eine noch offene Wunde hast auch wenn du keine Schmerzen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Suppe wäre nicht schlecht spüle aber trotzdem hinterher falls etwas in die Wunde gekommen ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?