Darf man nach einer Narkose Kaffe trinken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, bei uns in der Praxis bekommen die Patienten nach einer kleinen Narkose Kaffee angeboten. Zum.b. nach einer Magen- unserer Darmspiegelung. Du darfst heute aber nicht Auto fahren oder allein sein. Du brauchst sozusagen für 24 Stunden Inn Babysitter 

Ich hatte heute eine Darmsiegelung, ist das wirklich in Ordnung?

0
@StrangeMale

Wie gesagt bei uns in der Praxis bekommen die Patienten Kaffee. Meine Mutter arbeitet bei einem Gastroenterologen in der Praxis und auch dort bekommen die Patienten nach einer Darmspiegelung Kaffee angeboten. Denke also nicht dass es ein Problem sein sollte. Ich weiß natürlich nicht ob du aus einem anderen Grund keinen Kaffee trinken sollst.....

0
@Stachelsau

Liebe(r) Stachelsau,

jetzt bin ich aber wirklich neidisch. Mir wurde nach meiner Darmspiegelung kein Kaffee angeboten.

0

Bei einer Darmspiegelung bekommt man keine Narkose, sondern nur eine Sedierung. Das ist etwas anderes. Leider benutzen die Ärzte auch heute noch falsche Begriffe, die es in Wirklichkeit gar nicht gibt (Kurznarkose). Außerdem bekommt man ein Informationsschreiben. Wenn da nichts von einem Kaffeeverbot steht, kannst du Kaffee trinken. Gute ambulante Praxen bieten sogar dem Patienten Kaffee und etwas zu Essen an. Im Gegensatz zu früher darfst du auch nach einer Narkose Kaffee trinken sobald du wieder vollkommen wach bist. Du hattest aber keine Narkose!

Was möchtest Du wissen?