Darf man Müll von Nachbarn durchsuchen?

6 Antworten

Nach genaueren Recherchen kann folgendes bezüglich Durchsuchen fremder Mülltonnen hinzugefügt werden.

Wer aus fremden Mülltonnen etwas entwendet, macht sich auch des Diebstahls schuldig, ein Vergehen das nach §248a StgB geandet wird.
Des Weiteren käme auch §123 StgB zur Anwendung, wenn Personen-, um zur Mülltonne zu gelangen, ein fremdes Grundstück betreten.
Der Paragraph 248a StgB kommt auch dann zur Anwendung, wenn dem Inhaber der Mülltonne keinen Schaden durch den Diebstahl entstanden ist.

http://www.123recht.net/forum_topic.asp?topic_id=115542&ccheck=1

Vielen dank für deine Antwort 

Angenommen eine Person würde mich anzeigen wie will sie das beweisen? Geht ja schlecht oder?? 

0
@Schnurzel122

Ein Handyfoto ist schnell gemacht. 

Sag einfach dass du die Vermutung hattest dass ein Nachbarn  deine Post aus dem Briefkasten geklaut und sie beim Nachbarn in die Tonnen geworfen hätte

1

Sind die Roadkills ausgegangen so das man nun Nachbars Mülltonnen braucht? 

Ansonsten ist es nicht direkt verboten aber eine "Ordnungswidrigkeit". Also wenn jemand dich dabei erwischt wie du die Zutaten für das "Dumpster-Kochbuch" sammelst und dich dabei fotografiert kann der das zur Stadtverwaltung schicken. Theoretisch... 

Ok Ordnungswidrigkeit aber kann mich die Person auch anzeigen wenn ich ihr Müll durchsuch und mich dabei erwischt?

0
@Schnurzel122

Beim privaten Müll eher Ordungswidrigkeit. Dumm anschauen wird man dich dann sowieso. Anzeige könnte es geben wenn dessen Müll auf seinem Grundstück steht.

0

Nein, in Deinem Müll darf keiner rumwühlen. Selbst darfst Du das natürlich auch nicht.

Polizei wegen Müll?

Auf dem Parkstreifen liegt vom Nachbarn die Mülltonne, die eigentlich in den Keller muss, daneben hat er jetzt seit Tagen noch Müllsäcke am liegen. Darf ich aus dem Grund die Polizei benachrichtigen?

...zur Frage

Dürfen die Müllmänner meinen Müll solange er noch in der Tonne ist durchsuchen oder ist das eine Verletzung der Privatsphäre, ich brauche ne rechtl. Grundlage.?

...zur Frage

Unser Hausmüll wird durchsucht!

Ständig wird unser privater Hausmüll durchsucht. Wir ( 8 Wohnungseigentümer ) haben einen Eigentümer in Verdacht. Bisher haben wir keine Beweise. Den Müll zu durchsuchen stellt doch eine Mißachtung der Privatsphäre dar. Macht man sich strafbar, wenn man fremder Leute Müll durchsucht ? Nun habe ich mir überlegt, ob man eine kurze Mitteilung an die Mülltonne anbringen sollte mit dem Vermerk, dass das durchsuchen von Mülltüten eine Mißachtung der Privatsphäre darstellt..... Diese Mitteilung würde ich mit meinem Namen unterzeichnen. Jetzt benötige ich einen hilfreichen Rat, ob man das so machen kann. Evt. mit einem anderen Text ? Vielen Dank im Voraus. Liebe Grüße, Risspino

...zur Frage

Müll bei Straße entsorgen?

Hey , darf ich meinen Müll in Säcken zu einem öffentlichen Mülleimer ( so ein großer Korb bei einer Bushaltestelle ) stellen wenn meine Tonne voll ist?

Danke!

...zur Frage

Was darf die Müllabfuhr mit meinem Müll machen?

Hallo, ich frage mich schon länger, was die Müllabfuhr eigentlich mit dem ganzen Müll machen darf. Sie leeren hunderte Mülltonnen und Container und sind somit im besitzt persönlicher Dinge. Was wäre z. B., wenn ich alte Dokumente wegwerfe, oder (rein theoretisch) etwas illegales in meinem Müll gefunden wird? Wäre es möglich, dass bei der Müllabfuhr jemand meine Dokumente liest oder (rein theoretisch) etwas illegales der Polizei meldet?

...zur Frage

Sehe immer mehr Feldwege welche mit Dachziegel zugeschüttet werden. Darf man zerbrochene Dachziegeln als "Feldwegbefestigung" verwenden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?