Darf man Mitschnitte aus Trailern und Teasern von Spielen in eigenen Videos verwenden ohne Copyright Rechte zu brechen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo superheroboy,

Das kommt darauf an. Generell darfst du es nicht.

Die Trailer sind als "Werke" urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne ausdrückliche Erlaubnis der Urheber oder der Rechteinhaber öffentlich zugänglich gemacht werden. (§12, §15, §19a UrhG)

Eine Ausnahme besteht, wenn du Ausschnitte aus dem Trailer "zitierst" also einzelne Ausschnitte zeigst, und diese dann analysierst. (§51 UrhG) Die zitierten Stellen dürfen "nicht länger als zum Beleg notwendig" sein und dürfen nur zur Erläuterung und zum Beleg deiner Aussagen dienen.

Wenn die Zitat-Ausnahme-Regelung für dich nicht in Frage kommt, darfst du die Trailer verwenden, wenn du eine Lizenz(=Erlaubnis) des Game-Publishers hast.

Ich halte es nicht für utopisch eine Genehmigung zu bekommen. Die Publisher produzieren ja solche Trailer, damit möglichst viele Leute sie sich angucken und dann das Spiel kaufen.

Schaue mal auf der Website des Game-publishers oder Entwicklers nach. Eventuell steht da im Pressebereich explizit drin, dass die Trailer von allen "Presseorganen" verwendet werden dürfen.

Ein Youtube-Kanal kann durchaus auch ein "Presseorgan" sein. Allerdings nur, wenn man entfernt argumentieren könnte, dass dein Video eine "Berichterstattung oder ein Kommentar" über das Spiel oder den Trailer ist.

Wenn du das Trailer-Material verwenden möchtest, um zB. eine eigene Geschichte zu erzählen, dann ist das aber nicht mehr durch eine allgemeine "Für Presseorgane zulässig"-Formulierung gedeckt.

Dann würde ich den Support des Spiels mal per Mail anschreiben und fragen, ob du die Trailer verwenden darfst.

Wenn die ja sagen, und sei es nur per Mail, ist das eine rechtsgültige Lizenz. Eine schriftliche Bestätigung brauchst du nicht unbedingt. (Ist aber natürlich besser, um es hinterher nachzuweisen)

Nun, damit hat sich die Frage beantwortet! Vielen Dank für die ausführliche Antwort!

0

Hi,

nein, damit verstößt du gegen das Urheberrecht!

Okay, danke!

0

Was möchtest Du wissen?