Darf man mitm roller aufm Acker fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das werdet ihr mit oder ohne Erlaubnis vom Pächter nicht dürfen und es kann sehr teuer werden.

Sollten Flüssigkeiten, wie zum Beispiel Benzin, Öl oder Bremsflüssigkeit austreten, so muss der Bereich abgetragen werden, damit die Stoffe nicht ins Grundwasser geraten und verseuchen können.

Ihr bewegt euch dann im Rahmen einer Umweltstraftat und dürft sämtliche Kosten übernehmen. 

1 Tropfen Öl kann 1000 Wasser verseuchen.

Weshalb verkauft ihr den Roller nicht an Bastler?

Ersatzteile werden immer benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne erlaubniss des pächters/besitzers definitiv nicht. Am besten schriftlich geben lassen falls euch einer wegjagen will.

Dennoch solltet ihr euch über fahren auf einem privatgrundstück (ohne führerschein etc.) informieren. ich weiß nicht mehr genau was da alles erfüllt sein muss damit das ok ist. Aber ein feld hört sich nicht unbedingt danach an.

Aber solange das feld nicht mitten an einer straße liegt ist es unwarscheinlich das euch da wer erwischt. Dennoch ist es nicht ganz ohne risiko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von masestroc
30.09.2016, 16:22

Auto führerschein vorhanden... feld ist im nirgendwo :D

0

Wenn du keinen Führerschein für das Ding hast und der Roller nicht versichert ist darfst du damit nur auf einem eingezäunten Grundstück fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von masestroc
30.09.2016, 16:22

Haben auto führerschein...

0

Spielt doch lieber etwas Anderes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von masestroc
30.09.2016, 16:23

Mit 18 macht man nunmal sowas

0

solange es dein grund ist darfst du deinen roller kaputt fahren. aber auf den acker von irgendeinem bauer zu gehen ist illegal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?