Darf man mit Psoriasos trotzdem die Haare färben?

4 Antworten

Hallo.

Also es gibt so etwas, dass nennt sich Köbner Effekt. Der besagt, dass eine mechanische oder auch chemische Reizung der Kopfhaut dazu führen kann, dass da dann neue (Psoriaris)Herde entstehen könnten:

Ich denke also, dass du lieber aufs Haarefärben verzichtest weil:

  • Die Substanzen im Färbemittel sind ganz sicher chemisch (auf die Bezeichnungen: Natur oder Henna oder so, würde ich nichts geben)
  • Bei Färben wirst du sicher auch deine Kopfhaut mechanisch reizen! 

Folgende Vorsichtsmaßnahmen solltest du grundsätzlich als Psoriasis Betroffener beachten:

  • Beim Kämmen (oder Rasieren) vorsichtig sein
  • Nägel kurz schneiden und nicht feilen
  • Nicht soviel in die Sonne
  • Tatoos vermeiden
  • Reibung / mechanische Reizungen der Haut vermeiden

Naja, also mit deine haut vorsichtig umgehen, damit keine neuen Psoriasis Herde entstehen... 

LG

Valli 

Ich würde es lieber bleiben lassen.

Haare Färben - und was kann man mit der übrigen Farbe machen ohne wegwerfen?

Meine Frau färb immer ihre Haare und da bleibt viel übrig, weil sie öfter nur obendrin färben muß. Getz haben wir nachgedacht über den ganzen Rest. Ist doch schade alles wegwerfen. Ob man bei dem Hund so auf den Kopf seine Haare davon färben könnte? FRAGE: Wenn er sieht, daß er dieselben Haare hat wie meine Frau, macht der sich dann genauso hoch im Rang? Darf man deswegen Hunde überhaupt Haare färben oder werden die damit zu frech?

...zur Frage

Haare färben oder tönen bei Psoriasis/Schuppenflechte?

Hallo, hat jemand schon Erfahrung mit diesem Thema gemacht? Ist es schädlich, sich die Haare zu färben, wenn man Schuppenflechte am Kopf hat? Ich habe nicht sooo viel Flechten auf dem Kopf nur manchmal streut es ein bisschen, aber es war nie extrem viel. Danke für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Haare färben mit 12? Geht das?

Hey, ich bin 12 Jahre alt, und wollte mir meine blonden Haare schwarz färben. Aber der Friseur sagt, dass darf man nicht vor 16. Stimmt das? Wenn nein, soll ich sie färben lassen? (Ich hab es satt, immer als dumme Blondine abgestempelt zu werden!)

LG

...zur Frage

Schuppenflächte am Kopf und Haarausfall?

Hallo, Ich habe Psoriasis (Schuppenflächte) stark am Kopf. Dank CLARELUX (500 microgramos/g) wird es langsam immer besser und besser. Jedoch löst sich die Schuppenflächte am Kopf und reist Haare mit aus. Ich habe starken Haarausfall und an meiner Bürste sind manchmal kleine Haarsträhnen mit Schuppenflächte. Ich benutze Shampoo gegen Psoriasis und nehme Vitamine. Was kann man dagegen machen, dass ich nicht so viele Haare verliere? Mit freundlichen Grüßen DrBanner567

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?