Darf man mit Lippenherpes ins Schwimmbad? (bahnen schwimmen!)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Unter anderem aus solchen Gründen steckt ein Haufen Chlor im Wasser, das wirkt desinfizierend. Du könntest zu dem Thema aber auch einfach den Bademeister fragen, wenn du sowas siehst.

Ich würde mir an deiner Stelle Herpespflaster aus der Apotheke holen. Die sorgen dafür dass die "wunde" abgedeckt ist man sieht es nicht mehr so doll.

Solange du nicht mit deinem Gesicht genau in seines schwimmst, kann da nix passieren.

Ich würde mir eher Sorgen um Fußpilz machen, der kann überall auf den Fliesen sein und den sieht man nicht. Ich trage daher beim Schwimmen immer Schwimmschuhe, vor allem im Hallenbad.

keine sorge das Chlor regelt das und das wasser wird immer gereinig also keine sorge ;)

dafür hast du ja chlor im wasser, oder was denkst du wer da alles reinpinkelt, manche haben auch ne harnwegsinfektion

Ja natürlich... Deine Angst und Reaktion ist übertrieben.

Was möchtest Du wissen?