Darf man mit jahren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn deine Eltern das erlauben (UND FINANZIEREN), ist das grundsätzlich möglich.

Du wirst keinen Vermieter finden, der mit dir einen Vertrag schließt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Grunde genommen kannst du eine eigene Wohnung oder WG beziehen, sobald du die Einwilligung deiner Eltern bekommst. Hierbei spielt es keine Rolle, ob du erst 16, oder schon 17 Jahre alt bist. Sie haben bis zu deiner Volljährigkeit das Aufenthaltsbestimmungsrecht und können quasi entscheiden, wo du wohnst, ob du willst oder nicht. Beachte auch, dass sie nach wie vor die volle Verantwortung für dich tragen. Dies ist einer der Gründe, warum viele Eltern ihre Kinder nicht ohne triftigen Grund ausziehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, darf man. Da braucht man auch niemanden der Ü18 ist und mit einem zusammen wohnt.

Solange du die Erlaubnis der Eltern hast, diesen den Mietvertrag mit unterschreiben und die Finanzierung geklärt ist, steht dem nichts im Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst die Erlaubnis deiner Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Eltern müssen es dir erlauben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KuwePB
20.08.2016, 15:57

Oder du gehst ins betreute Wohnen.

0

Was möchtest Du wissen?