darf man mit Handtuch in die Sauna qehen?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Also mal langsam. Man geht mit einem SAUNAtuch in die Sauna, das groß genug ist, die Fläche abzudecken auf der man sich in der Saunakabine nieder lässt. Das Mitschwitzer darauf hinweisen, die Tücher abzulegen hat nichts mit Voyeurismus zu tun sonder es widerspricht dem Zweck der Sauna sich dort zu bedecken. Die Haut soll frei sein um zum einen die Wärme aufzunehmen und zum anderen richtig Schwitzen zu können. Durch das Bedecken wird dies verhindert. Hier noch ein interessanter Artikel http://www.saunaseite.de/hintergrund-archiv/sauna-nackt-40.html

Jein. Je nach Saune. Es gibt meißt Regeln bei den Saunen. In manchen wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Bekleidung und Bedeckung nicht geüwnscht wird. Dies ist aber äußerst selten und muss dann auch eingehalten werden, ansonsten kann man dich dort "rausschmeißen" bzw., den Eintritt verwähren. Meißt ist es ein "ungeschriebenes Gesetz" der Sauna, wie diese genutzt wird. Aber solange es keine Regelen gibt darfst du es ( Gegenargument meiner damaligen Freundin, "Wenns euch nicht passt, bedeckt euch auch mit einem Handtuch, wäre auch besser für meine Augen " ) Ich fand ihn gut und hat auch zum Erfolg geführt :)

Es ist unhygienisch und gegen den Gebrauch und Sitte OHNE Handtücher in eine Sauna zu gehen. Und zwar nimmt man die zum Draufsetzen und Liegen. Niemand setzt sich gerne auf eine Stelle, wo jemand anderes vorher mit nacktem Po gesessen hat. So erklärt sich da doch eigentlich von selber, daß man ein Handtuch mit in die Sauna nimmt.

Es ist unerhört, OHNE Handtücher in die Sauna zu gehen. Allerdings werden die nicht umgebunden, sondern untergelegt, damit der Schweiß nicht die von allen genutzte Bank vollsifft.

Wer sich in der Sauna das Handtuch umbindet, outet sich entweder als prüde (Frau) oder schlecht bestückt (Mann). "Ich komme grade aus dem Tauchbecken" ist übrigens eine Ausrede, die nach spätestens 10 Minuten in der Blockhaussauna an Glaubwürdigkeit verliert.

Das mit dem Becken ist gut :) Wenn du wie ich nur 5 Minuten in der Sauna aushällst ( Gesundheitsbedingt ) kann das sogar funktionieren :)

0

Ja natürlich, das ist manchmal sogar erwünscht.

Bin eben zufällig auf die Frage gestoßen, auch wenn sie schon älter ist. Ob sich jemand ins Handtuch wickelt und dann in die Sauna geht, ist eigentlich seine Sache. Dem Saunazweck entspricht das nicht. Dass man nicht nackt auf dem Holz sitzt, ist ja klar, wäre wohl auch zu heiß. Allerdings muss man auch daran denken, dass auch die Füße auf das Handtuch gehören. Das dürfte mit einem Handtuch, in dass man sich wickelt kaum klappen. Noch eine Frage, gehst du mit dem Handtuch dann auch unter die Dusche?

Natürlich sollte das Handtuch mit in die Sauna. Das Handtuch sollte man dazu verwenden es unter sich zu legen damit kein Schweiß auf das Holz tropft. Die Rentner wollten vermutlich nur etwas für das Auge. Es sollte ein Handtuch, Duschtuch oder Saunatuch aus 100 % Baumwolle sein, weil es Feuchtigkeit richtig aufnimmt.

Das ist ja totaler Schwachsinn. Im Gegenteil, man nimmt schon aus hygienischen Gründen ein Handtuch mit in die Sauna, da das Holz vor Schweiß geschützt werden soll. Und ob Ihr die Handtücher drum lasst oder abmacht ist ganz allein Eure Entscheidung. Die waren wohl nur sauer weil sie nichts gesehen haben^^

Na klar, dass sich die beschweren, denn mit Handtuch bekommen sie nichts zu sehen. Also wir sind immer mit dem Handtuch in die Sauna gegangen, Herren um die Hüfte, Damen mit einem etwas größeren Tuch ab dem Busen abwärts und in der Sauna nimmt man das Tuch ab und setzt sich drauf. Ohne Handtuch geht man überhaupt nicht in die Sauna, schon der Hyiene wegen. Wenn Du Dein Handtuch um Dich gewickelt haben möchtest, dann mache es so und wem es nicht passt, der soll gehen.

natürlich darfst du mit Handtuch .

Es gibt keine geseze dafür . Und in den Hausregeln steht es ja auch nicht .

Vieleicht waren die scharf auf dich?

ja sicher...solltest ne umfrage starten..nein spassssssss..die haben dir garnichts zu sagen.

hemmungslose Freizügigkeit ist meines Erachtens kein Bedingung für einen Saunabsuch! Es gibt auch Zeiten zu denen nur "Damen" oder "Herren" in die Sauna dürfen. Geh so wie du es möchtest.

Die älteren Herren haben recht, mit dem Handtuch verhüllt man nicht seien Körper sondern man setzt sich auf das Handtuch.

wie sollt ihr denn sonst reingehen? nackt? mit den handtüchern ist das völlig okay!

Ja, aber die Rentner haben auch Eintritt bezahlt.

Sind schon komisch Antworten hierbei. Ja richtig ist, mit einem Handtuch in die Saunakabine zu gehen und sich dann dort auf das Handtuch zu setzen. Prüde Frauen wickeln sich in das Handtuch ein und erreichen genau das Gegenteil von dem was sie eigentlich wollten, alle schauen nun erst Recht warum denn da "Nichtrichtigsaunierer" in die Kabine gekommen sind. Ob die anderen etwas zu sehen bekommen oder gerade deswegen in die Sauna gehen kann ich nicht sagen, ich schaue mir auch alle Leute an, ein paar Sekunden dann ist es uninteressant, dabei spielt es keine Rolle ob nackt oder nicht. Aber Handtuchumgebunde Saungäste, die würde ich auch aus Neugier länger betrachten und mich fragen warum die überhaupt hier sind, wenn sie sich so schämen...

:-)

klar ohne mein wundeervolles handtuch geh ich nirgendwo hin.

Was möchtest Du wissen?