Darf man mit Flip Flops Auto fahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hallo ,anfang "sommer"wurden mal tests durchgeführt und im tv gezeigt, im sinne der verkehrssicherheit ,wurde dringenst empfohlen nicht barfuß, mit highheels oder flip flops zu fahren ,bei h.heels, kein gefühl für pedalerie,barfuß keine vollbremsung möglich (es konnte nicht kräftig genug durchgetreten werden)und flip f.gingen während der fahrt schon mal verloren, verhakten sich in den pedalen und bremse ging auch nicht so richtig, EMPFEHLUNG beim autofahren ,moppet, rad usw natürlich auch, normale feste straßenschuhe, h.h.und f.f. kann man mitnehmen und bei bedarf außerhalb des fahrzeugs mit rumlaufen , bei cloks?habe ich es selbst schon einige male gesehen wie zweiradfahrer diese während der fahrt verloren haben

also verboten ist es nicht. Soweit ich weiß (wenn ich nicht falsch informiert bin) kann er aber bei einem Unfall durch die Flip Flop teilschuld bekommen weil es mit festem Schuhwerk nicht passiert wäre.

das wüsste ich auch mal gerne ;) meine mama meint auch immer das das verboten ist ..ich bin aber der Meinung egal welches schuhwerk..

Egal welches Schuhwerk ist nicht ganz richtig, denn man darf nicht mit High-Heels fahren, weil man sonst nicht richtig bremsen kann oder so (habe ich mal gehört)

0
@Kamikatzz

ja, aber mit Flip Flops kann man sehr schnell abrutschen oder sie klappen so komisch um???

0

Ist nicht verboten.

Aber wenn was passiert, bezahlt eventuell die Versicherung nicht oder nur einen Teil.

Habs gerade mal gegooglet...man darf und.....kopiert.......Auch die Frage, ob die Haftpflichtversicherung nicht für von Flip-Flop-Trägern verursachte Unfälle eintritt, ist nun vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) geklärt: Sie zahlt beim Unfall - unabhängig vom Schuhwerk des Fahrers........ Bin echt überrascht!

1

Was möchtest Du wissen?