Darf man mit erhöhtem Blutdruck Energydrinks wie Red Bull trinken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, genauso wie Koffein und Teein erhöhen auch Guarin und Taurin den Blutdruck. Also Vorsicht ! Aber auch hier gilt: die Dosis macht das Gift.(frei nach Paracelsus) Alles in Maßen genossen birgt weniger Gefahr. Vielleicht ab und zu als Wachmacher einsetzen aber auf die Kombi in Verbindung mit Alkohol verzichten RedBull/Wodka etc. Generell solltest Du mal Deinen Blutdruck genau überwachen lassen, Ursachenforschung sprich Diagnostik über Dich ergehen lassen und Dich ggf. medikamentös behandeln lassen. Erhöter Blutdruck kann schnell zur allgemeinen Gesundheitsgefahr werden (Herzinfarkt, Schlaganfall, Nieren-, Augen-,Gefäßschäden)

Lies mal da : Bayer-Bluthochdruck - Bluthochdruck - Risikofaktoren / Vorbeugung ...Auf jeden Fall steigert jedes Glas Alkohol – egal ob Wein, Sekt oder Bier – den Blutdruck. Je regelmäßiger und höher der Alkoholkonsum ist, desto stärker ... http://www.bayer-bluthochdruck.de/patienten/bluthochdruck/risikofaktoren/alkohol/index.jsp

jep das ist im wahrsten sinne des wortes gift dafür

Was möchtest Du wissen?