Darf man mit einer Fußfessel duschen/schwimmen gehen?

6 Antworten

Google doch nach der Anleitung von dem Teil!

Auch Kriminelle dürfen Sport machen und sich auch mal waschen.

Man darf mit einer Fussfessel ein bestimmtes Gebiet nicht verlassen. Also geht es um GPS Daten. Das Schwimmbad sollte schon in der Nähe sein. 

Die Fussfessel die ist wasserdicht, und Körperpflege ist da natürlich auch vorgesehen.

Nur wenn du deinen Fuss in einen Wassereimer hälst, bricht der Kontakt zur Emgangsstation ab, die dann den Alarm auslöst.


Das würde z.B. einen herzhaften Kopfsprung im Schwimmbad ausschließen, man ist da schon eine kleine Weile unter Wasser mit den Füßen.

0
@Ranzino

Unwahrscheinlich das ein Straftäter sein eigenes Schwimmbad ist.

Mit einer Fussfessel werden die Zeiten überwacht wo ein Straftäter zu hause sein muss. Zu Hause verbindet sich dann die Fussfessel mit der Basistaion.

Daneben gibt es auch Zeiten wo ein Straftäter NICHT zu hause sein darf, ganz einfach weil er zu diesen Zeiten arbeiten muss.

In dem Film Disturbia ist die Funktionsweise einer Fussfessel gut dargstellt.

0

So, so, eine Fußfessel hast du angeblich.
Wenn sie von der Polizei bzw. Staatsanwaltschaft ist, dann haben sie dir doch sicher eine Bedienungsanleitung mitgegeben. Wir sind doch schließlich in Deutschland.


Was möchtest Du wissen?